the innovation company

Robotics

NEWS


Großer Andrang bei der Robot Teatime


Auch heuer öffnete das Institut ROBOTICS im Zuge der European Robotics Week einen Nachmittag lang seine Türen für große und kleine robotikbegeisterte Besucher/innen.


29.11.2017


Begeisterte Schüler/innen der NMS Bad St. Leonhard

Der Kärntner Landesschulsratspräsident Rudolf Altersberger im Gespräch mit ROBOTICS Institutsdirektor DI Dr. Michael Hofbaur

Großer Besucherandrang im Robotik-Labor

Die Station der Informatik-Werkstatt der AAU Klagenfurt

Alle Fotocredits: JOANNEUM RESEARCH

In Kooperation mit der Informatikdidaktik der Alpen-Adria Universität Klagenfurt veranstaltete das Institut ROBOTICS unter dem Titel „Robot Teatime“ am Freitag, den 24. November 2017 wieder einen Tag der offenen Tür, um seine aktuellen Forschungsleistungen sowie die weiter ausgebaute Roboter-Infrastruktur am Standort Lakeside Park einem breiten Publikum zu präsentieren. Unter den zahlreichen Gästen konnte mit besonderer Freude auch der Kärntner Landesschulratspräsident Rudolf Altersberger begrüßt werden.

Gleich mehrere Schulklassen folgten der Einladung und nutzen die Möglichkeit, mehr über die Entwicklung zukunftsweisender Robotiklösungen zu erfahren. Die Schüler/innen erhielten im Rahmen des Open Lab@ROBOTICS Einblicke in den aktuellen technischen Stand dieses jungen und dynamischen Industriezweiges und konnten sich hautnah ein Bild davon machen, wie ihre Karriere in der Forschung & Entwicklung  aussehen könnte.

Darüber hinaus stand an der Station der Informatik-Werkstatt der AAU Klagenfurt das Programmieren von verschiedenen Robotern am Programm: von einfach zu steuernden Bienenrobotern bis zu programmierbaren Minicomputern war für Programmier-Neulinge als auch für bereits etwas Erfahrenere etwas zum Ausprobieren dabei.

Die nächste Gelegenheit für einen öffentlichen Zugang zu den ROBOTICS-Laborräumlichkeiten bietet sich am Freitag, den 13. April 2018 im Rahmen der „Langen Nacht der Forschung“!


Javascript ist nicht aktiviert - die Website kann an manchen Stellen nicht korrekt angezeigt werden.