Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Essenziell
 
Oops, an error occurred! Code: 20201028172735e387182f
MECITV - Media Collaboration for Interactive TV

Im Projekt MECiTV wurde eine Plattform für das Authoring von interaktiven Fernsehinhalten (iTV) implementiert. Diese besteht aus einem Suchwerkzeug, einem Authoring Tool und einem iTV Demonstrationstool. Das Suchwerkzeug gestattet die Suche in großen Archiven für die leichte Wiederverwertung von bereits bestehenden Inhalten, was die Produktionskosten besonders für aufwändige iTV Produktionen entscheidend senkt. Das Authoring Werkzeug gibt dem Regisseur einer iTV Produktion die Möglichkeit, nicht-lineare Abläufe einfach zu modellieren und mehrere Videoströme zu mehreren semantisch sinnvollen Teilen zu synchronisieren. Das Demonstrationstool erlaubt eine Visualisierung der im Projekt stattfindenden Beispielsproduktion auf einer Set-Top-Box.

Ziele
Projektziele waren:

  1. Entwicklung eines intelligenten Suchwerkzeuges für Produzenten
  2. Entwicklung eines Autorensystems für i-TV
  3. Erstellung einer integrierten Produktionsumgebung als Creativity Support Centre
  4. Entwicklung einer praktischen Anwendung für i-TV


Inhalt
In Projekt MECITV wurde eine Autorenplatform, einschließlich dazugehöriger Werkzeuge geschaffen, die Medienkünstler bei der Erstellung von nichtlinearen TV-Inhalten einen besseren Zugriff auf unterstützendes und inspirierendes Material in digitalen Archiven, bietet. Dazu wurde ein Autorenwerkzeug für die interaktive Regiebuchführung entwickelt, basierend auf der Implementierung neuer Methoden und der Formalisierung dramaturgischer Richtlinien. Dieses Werkzeug erlaubt dem Autor die Erstellung nichtlinearer Skripts füt i-TV. Für die effiziente Suche geeigneter Inhalte entwickelten wir eine Multimedia Mining Toolbox, die eine kombinierte visuelle und textuelle Suche ermöglicht. Um die Performance zu demonstrieren, wurde als Prototyp eine interaktive TV-Produktion 'Vision Europe' mit dem Thema 'EU-Osterweiterung' geschaffen und wird in dem schon verfügbaren integrierten MECITV-Produktionssystem vorgeführt.

Ergebnis
Eines der wesentlichen Ergebnisse von Joanneum Research ist die Multimedia Mining Toolbox. Diese bietet Benutzern und Entwicklern von Applikationen Werkzeuge mit leistungsfähiger kombinierter Text- und Inhaltssuche. Für letzteres wird der digitale Inhalt voll automatisch analysiert und annotiert. Händisches Annotieren und die Verwendung von Altdaten ist für die textuelle Suche enthalten. Weiters zeichnet sie eine innovative Form von Video Übersichten aus. Die Multimedia Mining Toolbox konzentriert sich auf  'bewegte' Bilder, unterstützt jedoch auch ruhende Bilder und Audio.

Zu den Schlüsselfeatures gehören:

  • Inhaltsbasierte Suche, kombination von Text- und visuellem Inhalt
  • Automatische Feature Entnahme
  • Innovative Form von Medien Übersichten
  • 100 % MPEG7 kompatibel
  • Frei konfigurierbare Benutzerschnittstellen

Siehe auch:  Multimedia Mining Toolbox - Produktblatt

MECITV - Media Collaboration for Interactive TV

In MECITV  an  authoring platform for i-TV (interactive TV) was created. It consists of  a search & retrieval tool, an authoring tool and an i-TV demonstration tool. The search tool  enables a search in large archives for repurposing of already existing content. This causes an important reduction of production costs.  The authoring tool  allows the author of an i-TV production to form non-linear sequences in an easy way and to synchronise up to seven video streams into semantic reasonable parts. The demonstration tool  allows the visualisation of a sample production on a Set Top Box.

Goal
The Project had 4 major objectives:
(1): To develop an intelligent search tool for content producers
(2) : To develop an authoring tool for i-TV
(3): To create an integrated production environment as Creativity Support Centre
(4): Development of a prototype production for i-TV

Content
The main objective of MECITV was to create a future authoring platform and tools to support media artists in developing non linear TV-stories by having better access to inspirational content of digital archives. For this purpose we developed an authoring tool for interactive storytelling based on the implementations of emergent methods and on the formalisation of dramaturgical principles. This tool allows the author to create non-linear scripts for i-TV. For the efficient search of appropriate content we developed a Multmedia Mining Toolbox which enables for combined visual and textual queries. To demonstrate the performance of the developed tools a prototype interactive TV production "Vision Europe" on the topic "EC East extension" was created and is demonstrated in the already available integrated MECiTV production system.

Result
The main result of JOANNEUM RESEARCH is the Multimedia Mining Toolbox. It provides users and application developers with tools for powerful combined text and content based search. For the latter the digital content is fully automatic analyzed and annotated. Manual annotation and usage of legacy metadata is included for text based search. It also boasts a revolutionary video summary view. The Multimedia Mining Toolbox focuses on moving images, but also supports still images and audio.
Key features include:
• Content-based retrieval, combining text and visual content
• Automatic feature extraction
• Innovative media summary viewer
• Fully MPEG 7 compliant
• Intuitive user interface components
For more information please download the product sheet below.