Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Essenziell
 
Future Workplace - Welche Einflüsse wirken auf den Arbeitsplatz der Zukunft

Das Institut DIGITAL von JOANNEUM RESEARCH erstellt im Auftrag des Kompetenzzentrum - Das virtuelle Fahrzeug Forschungsgesellschaft mbH (VIRTUAL VEHICLE)  eine wissenschaftliche Studie, die sich mit der Herausforderung ?Arbeitsplatz der Zukunft? beschäftigt. Der Bedarf zu dieser Studie resultiert aus dem Forschungsprojekt FuturePLM (PLM = Product Lifecycle Management), welches am VIRTUAL VEHICLE mit den Industriepartnern AVL List GmbH, BMW AG, CSC Computer Sciences Consulting Austria GmbH und MAGNA STEYR Fahrzeugtechnik AG & Co KG durchgeführt wird.
Um ihre betrieblichen Aufgaben in der Zukunft im Product Lifecycle Management (PLM) möglichst effizient und effektiv zu erledigen, erwarten sich bzw. benötigen Ingenieure als moderne Wissensarbeiter die bestmöglichste Unterstützung durch eine geeignete Systemumgebung ? ein Zusammenspiel aus Mensch, Organisation und Technologie. Gerade dem computergestützten Arbeitsplatz der Zukunft, als der reale ?Platz? des Mitarbeiters im Unternehmen, kommt eine wesentliche Bedeutung zu.

Das Ziel der Studie besteht darin, frühzeitig die technologischen Trends zu identifizieren, welche auf Unternehmen, ihre Geschäftsmodelle, die darunterliegenden Geschäftsprozesse und damit auf den Arbeitsplatz und auf das Arbeitsumfeld jedes einzelnen Mitarbeiters einwirken. An dieser Stelle setzt die Studie Future Workplace an, welche Experteninterviews als empirisches Mittel zur Erkenntnisgewinnung einsetzt.

Oops, an error occurred! Code: 2020103117542956600863