Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Essenziell
 
DIGITAL

News

DIGITAL gewinnt ASFINAG Challenge zur Innovativen Öffentlichen Beschaffung

Lösungen der Forschungsgruppe Intelligente Akustische Lösungen wurden in zwei Anwendungsbereichen als Gewinner ausgewählt.

impACT - hocheffizientes Sensormodul zur Anprallerkennung im Freifeld. Credit: JOANNEUM RESEARCH
impACT - hocheffizientes Sensormodul zur Anprallerkennung im Freifeld. Credit: JOANNEUM RESEARCH

 

Die ASFINAG (Autobahnen- und Schnellstraßen-Finanzierungs-Aktiengesellschaft) suchte im Rahmen einer Challenge innovative Lösungen für „Neue Perspektiven für Sensorik und Fernüberwachung im Autobahnbetrieb“. Fünf konkrete Anwendungsbereiche hat die ASFINAG für die Challenge ausgelobt:

 

1) Anprallerkennung bei Rückhaltesystemen

2) Lecks in Löschwasserleitungen

3) Wasserqualität

4) Schimmelbildung

5) Verunreinigung von Rohrleitungen

 

Die Forschungsgruppe Intelligente Akustische Lösungen hat in zwei Anwendungsbereichen Lösungen eingereicht. In beiden Anwendungsbereichen haben die Lösungen der JOANNEUM RESEARCH die prominent besetzte Jury der ASFINAG überzeugt und konnten als Gewinner hervorgehen.

Die Lösung „impACT - Hocheffizientes Sensormodul zur Anprallerkennung im Freifeld“ ist Gewinner im Anwendungsbereich „Anprallerkennung bei Rückhaltesystemen“. Die Lösung basiert auf einem vollintegrierten Sensormodul aus einer Sensorfolie (PyzoFlex), einer Auswerte- und Sendeelektronik sowie einem Akku und Solarmodul. Das Sensormodul erkennt Vibrationen im Rückhaltesystem durch eine KI-basierte Analyse von Körperschall.

 

Bei der zweiten Gewinnerlösung wurde ein innovatives System zur akustischen Bestimmung des Verschmutzungsgrads von Rohrleitungen im Anwendungsbereich 5 vorgeschlagen. Damit können zukünftig Rohrleitungen gezielt erst bei Erreichen eines definierten Verschmutzungsgrads gereinigt werden. Das System zeichnet sich durch ein innovatives Messprinzip sowie einen geringen Aufwand für Wartung und Instandhaltung aus.

>Mehr Information