Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Essenziell
 
DIGITAL

News

Digitaldialog in Graz: Design- and Runtime Security for Internet of Things

Die Kompetenzgruppe „Cyber Security and Defence“ präsentierte Zwischenergebnisse des vom Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) geförderten Projektes SecFIT.

DI Dr. Katharina Hofer-Schmitz bei ihrer Präsentation, die auch online übertragen wurde. Credit: JOANNEUM RESEARCH/ Derler.

 

Der 76. Digitaldialog | Spotlights on Cyber Security fand am 22.09.2020 als hybride Veranstaltung (in Graz bzw. online) statt und stand diesmal ganz im Zeichen von Cyber Security. 

Das Institut DIGITAL der JOANNEUM RESEARCH war auf dem Event durch einen Vortrag vertreten. Frau DI Dr. Katharina Hofer-Schmitz von der Kompetenzgruppe Cyber Security & Defence präsentierte in ihrem Vortrag zum Thema „Design- and Runtime Security for Internet of Things“ die Zwischenergebnisse aus dem vom BMK geförderten Projekt SecFIT, das sich mit neuartigen Methoden zur Erhöhung der Sicherheit flexibler, moderner Kommunikationsnetze beschäftigt, welche die Verknüpfung smarter Technologien zum Internet of Things ermöglichen.

Systeme für Wasserversorgung bilden eine wesentliche Komponente der kritischen Infrastruktur. Cyberangriffe auf Wassersysteme können die öffentliche Gesundheit und Sicherheit erheblich beeinträchtigen. Security-by-Design-Ansätze wurden am Beispiel eines smarten Wasserversorgungssystems mit formalen Methoden gezeigt, Security-at-Runtime-Ansätze mit der Anwendung des maschinellen Lernens zur Erkennung von zielgerichteten Cyberangriffen demonstriert. Im Anschluss an den Vortrag entwickelte sich eine spannende Diskussion.

 

Der Digitaldialog ist eine Veranstaltungsreihe des Silicon Alps Clusters und wird in Kooperation mit dem FH Campus 02, der JOANNEUM RESEARCH, der IT Community Styria und der Kleinen Zeitung als Medienpartner durchgeführt. In dieser Reihe, die bereits im Jahr 2011 von der Steirischen Wirtschaftsförderung SFG ins Leben gerufen wurde, geben anerkannte Technologieexperten Einblick in ihr Betätigungsfeld.