DIGITAL

News

Digitaler Zwilling und hochgenaue Karten für Digibus Austria

Das Institut DIGITAL erstellte im Auftrag der Salzburg Research einen digitalen Zwilling und hochgenaue Karten der Digibus® Teststrecke.

Hochgenaue Karten und digitaler Zwilling für Digibus Austria, der erste selbstfahrende Minibus, Credit: JOANNEUM RESEARCH
UHD Map und digitaler Zwilling für Digibus Austria, Credit: JOANNEUM RESEARCH


Hochgenaue Karten für Digibus Austria

Das Institut DIGITAL der JOANNEUM RESEARCH erstellte im Auftrag der Salzburg Research einen digitalen Zwilling und hochgenaue Karten (UHDmaps®) der Digibus® Teststrecke für das Leitprojekt Digibus® Austria und gratuliert zum erfolgreichen Projektabschluss.  

Dabei wird ein breiter Einsatz der Daten durch die Aufbereitung von vielfältigen standardisierten Datenformaten, wie ASAM OpenDrive 1.4H, OGC® GeoPackage 1.2 oder ASPRS LAS 1.4, gewährleistet.
 

Mit Künstlicher Intelligenz zu digitalen Zwillingen

Im Rahmen des Forschungsprojekts DIGITAL-TWIN-LAB erforschen die Expertinnen und Experten des Instituts DIGITAL, AI-basierte Methoden für die automatisierte Erstellung von komplettierten digitalen Zwillingen auf Basis von Mobile, Airborne und Terrestrial Mapping Daten.

Am Institut #DIGITAL betreiben wir eine in Österreich einzigartige Infrastruktur für die hoch genaue Vermessung von Verkehrsinfrastruktur mit dem Innovationslabor für hochautomatisiertes Fahren

 

Mehr Informationen:

 

Sehen Sie hier die UHD-Map