Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Essenziell
 
Analyse & Performance
 
DIGITAL

News

3-D Ansichten von Irschen: alles zu sehen, alles zu kennen

Experten der Forschungsgruppe „Fernerkundung“ haben für die Gemeinde Irschen innovative 3-D Ansichten angefertigt. 13 Jahre alte Datensätze wurden an die aktuellen Anforderungen angepasst.

Experten der Joanneum Research haben für die Gemeinde Irschen in Kärnten innovative 3-D Ansichten angefertigt.
Credit: Slow Tourism Projektmanagement GmbH

 

„Gestaltung ist Haltung“, sagte der berühmte Grafiker Helmut Schmid. Das Institut DIGITAL der JOANNEUM RESEARCH entwickelt praxisorientierte nachhaltige digitale Lösungen für Tourismusanwendungen. Im Jahr 2007 hat das Institut im Auftrag von der Gemeinde Irschen 3-D Ansichten für Schautafeln angefertigt. Die Original-Datensätze dieser 3-D Darstellung wurden in digitalen Archiven aufbewahrt. Somit konnten die Ansichten nach 13 Jahren sehr effizient mit aktualisierten Beschriftungen aufbereitet und wieder ausgeliefert werden.

 

Eckart Mandler, Unternehmensberater mit Schwerpunkt Tourismus und „Ideenschöpfer“ der Firma Slow Tourism Projektmanagement GmbH, erläutert: "Alle anderen 3-D Panoramen in den 7 Gemeinden im Oberen Drautal sind noch in einem gutem Zustand und stehen auch noch an allen Standorten. Die Qualität nach 13 Jahren ist sehr gut geblieben." 

DI Alexander Almer Projektleiter und Key Researcher der Forschungsgruppe „Fernerkundung und Geoinformation“ bei JOANNEUM RESEARCH: „Wir haben uns sehr gefreut, die Gemeinde Irschen unterstützen zu können und die Informationen über die Natur und die umliegende Bergwelt in dieser Region in einem digitalen 3-D Format wieder aktualisiert aufzubereiten."