Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Essenziell
 
Analyse & Performance
 
DIGITAL

News

Best Position Paper Award für Smart VitAALity

Für das Paper "The Synergy of Technology Usage and Human-driven Support Activities in an AAL Pilot Region" wurden die Forscherinnen und Forscher mit dem Best Position Paper Award ausgezeichnet.

 

Für das Paper „The Synergy of Technology Usage and Human-driven Support Activities in an AAL Pilot Region“ wurden die Forscherinnen und Forscher DI Kurt Majcen von JOANNEUM RESEARCH, DIGITAL, DIin Johanna Plattner, Daniela E. Ströckl, BSc, DI Dr. Johannes Oberzaucher sowie Elena Oberrauner, BSc, (FH Kärnten, Institute for Applied Research on Ageing) mit dem Best Position Paper Award ausgezeichnet.

Das Paper wurde auf der ICT4AWE – "The 6th International Conference on Information and Communication Technologies for Ageing Well and e-Health" präsentiert, die aufgrund der COVID-19 Pandemie in diesem Jahr virtuell stattfand. Das Paper gibt einen Einblick in die Ergebnisse der im Projekt Smart VitAALity durchgeführten Nutzungsanalyse, die im Bundesland Kärnten (in Klagenfurt, Villach und Ferlach) durchgeführt wurde.

Die internationale Konferenz ICT4AWE befasst sich mit Informations- und Kommunikationstechnologien, die Menschen dabei unterstützen, gesünder, unabhängiger und aktiver zu leben. In dieser Konferenz werden Best-Practice-Modelle, Innovationen und technische Verbesserungen in den Bereichen Alter und Gesundheitsfürsorge, Bildung, Psychologie, soziale Koordination und Active Assisted Living behandelt.