Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Essenziell
 
DIGITAL

News

visIvis®: High-Resolution Tool zur kamera-basierten Sichtweitenmessung im Air Traffic Management

Der "Deutscher Wetterdienst" (DWD), einer der führenden europäischen Wetterdienste hat die ersten Lizenzen von visIvis®, der Software zur automatisierten Sichtweitenbestimmung erworben.

Sichtweitenmessung im Air Traffic Management
Flughafen Innsbruck. Credit: JOANNEUM RESEARCH

 

Der DWD als nationaler deutscher Wetterdienst mit hoheitlichen Aufgaben liefert zuverlässige Sichtweiteninformationen als "just-in-time"-Dienst für Flugverkehrsmanagement, Straßenverkehr und kritische Infrastruktur. Insbesondere Nebel stellt hier ein Sicherheitsrisiko dar und kann zu erheblichen Verspätungen führen.

Das von JOANNEUM RESEARCH entwickelte und von MeteoSolutions vertriebene Software-Paket visIvis® berechnet basierend auf den Bildern marktgängiger Beobachtungskameras für Millionen von Bildpixeln eine Sichtbarkeitsschätzung in einem einzigen Bild und erlaubt somit eine Sichtweitenbestimmung für alle Bildbereiche.

In einer Projektkooperation führte der Deutsche Wetterdienst (DWD) eine Reihe von Tests durch, um mehrere Messmethoden und Beobachtungsverfahren für die meteorologische Sichtbarkeit zu vergleichen.

Die Ergebnisse haben gezeigt, dass visIvis® eine ideale Ergänzung zu räumlich stark begrenzten Messungen von Transmissometern und eine gute Alternative zum Einsatz menschlicher Beobachter ist. Letzteres wird vor allem dadurch ermöglicht, dass visIvis®  einen vollständigen Überblick über den Beobachtungsbereich des Kamerabildes bietet, so dass sehr lokale Wetterphänomene wie z.B. Bodennebelfelder immer noch schnell und zuverlässig erkannt werden können.

 

>Für weitere Informationen zur automatisierten Bestimmung von Sichtweiten mittels visIvis® siehe hier.

Hier sehen Sie Aufnahmen folgender Flughäfen:

Flughafen Graz, Flughafen Hamburg, Flughafen München, Flughafen Innsbruck