Tätigkeits- feld

Geometrische Bildverarbeitung

Fernerkundungssysteme

In Zukunft wird die Anzahl von Fernerkundungssystemen und damit einhergehend die Anzahl von Satellitenbetreibern stark ansteigen. Ein Grund hierfür ist das verstärkte Engagement der Industrie auf dem  Fernerkundungsmarkt. Ein bedeutendes Marktsegment, das immer mehr an Bedeutung gewinnen wird, ist die Generierung von Verarbeitungsketten zur automatisierten Prozessierung von Fernerkundungsdaten in Hinblick auf deren weiterführende rasche Einbettung in anwendungsspezifische Fragestellungen.

Produktumfang

Die von uns entwickelten Services und Produkte umfassen Prozessierungslinien zur Geokodierung, zur Ableitung von 3D-Geländeinformation bzw. Oberflächenmodellen oder zur Extraktion kartographisch relevanter Bildinformation. Hierbei kommen sensorspezifische Algorithmen für optische, SAR- und LIDAR-Aufnahmesysteme zum Einsatz. Die entwickelten Methoden zielen auf GIS-kompatible Produkte ab und fließen in die Softwarepakete RSG (Remote Sensing Software Package Graz) und IMPACT (Image Processing and Classification Toolkit) ein.

Die Entwicklung einer flexibel einsetzbaren Aufnahmeplattform für optische und thermale Luftbilddaten ist ein weiterer Schwerpunkt im Tätigkeitsfeld. Durch die Integration von echtzeitnahen Datenprozessierungsketten ist diese Aufnahmeplattform prädestiniert für den Einsatz in sicherheitsrelevanten Fragestellungen, insbesondere im Zusammenhang mit Naturkatastrophen.