DIGITAL

Active and Assisted Living (AAL) & Digital Care

Aufgrund der Auswirkungen des demografischen Wandels steigt das gesellschaftliche Bewusstsein für die Möglichkeiten der Digitalisierung in Gesundheit und Pflege. Das bildet sich auch in der europäischen Strategie für die Transformation des Bereichs Healthcare im Digital Single Market ab. Active and Assisted Living (AAL) sowie  Digitalisierung in der Pflege haben daher auch für DIGITAL große Bedeutung, was sich an zahlreichen Forschungsprojekten mit renommierten Partnern aus Gesundheit und Pflege zeigt.

Fotocredit: B. Bergmann

Highlight

Das Institut DIGITAL ist seit vielen Jahren ein führender IKT-Innovationspartner für AAL & Digital Care mit Fokus auf:

  • Active & Assisted Living: AAL-Testregionen, IoT, internet-basierte Lernplattformen, soziale Robotik, Virtual Reality
  • Neurodegenerative Erkrankungen und mentale Gesundheit: Serious Games für Menschen mit Demenz, Human Factors Lab, Affective Computing

… sowie fundierter Methodenkompetenz in Artificial intelligence, Machine Learning, Medical Imaging und Decision Support.

Das könnte Sie interessieren:

 

Projekte

  • RegionAAL - die Steirische AAL-Testregion im Raum Graz, Leibnitz und Deutschlandsberg
  • PLAYTIME - eine spielerische multimodale Trainings-, Diagnostik- und Empfehlungslösung in einem sozialen Netzwerk
  • AktivDaheim - Spielerische Förderung von Menschen mit Demenz durch multimodales Training und intelligente Interaktion
  • AMIGO - Analyse und Motivation von Trainingsaktivitäten für Demenzbetroffene durch Soziale Robotik mit Dialoggestütztem Coaching
  • SenseCity - Grundlagen zur Erschließung von positiven Erlebnis- und Gestaltungsräumen im urbanen Raum für ältere Menschen durch innovative AAL-Szenarien mit Schwerpunkt Sensorik
  • BarLiberty - Barrierefreie Kommunikation und Navigation in öffentlichen Gebäuden
  • Studie PotenzialAAL - Pflege
  • Learning4Generations - Intergenerationelles Lernen zwischen Schülern und Senioren rund um die Themen Computer, Internet und Neue Medien
  • Who cares? Alter(n) und Pflege gemeinsam neu denken - Interdisziplinäre Alternsforschung am Standort Steiermark
  • Smart VitAALity ist ein Forschungsprojekt bei dem ein technisches System entwickelt und getestet wird, um Personen in ihrem Alltag im Bereich Gesundheit, Wohlbefinden und gesellschaftliche Teilhabe zu unterstützen

Infrastruktur

Produkte

JOANNEUM RESEARCH ist Gründungs- und Vorstandsmitglied von AAL AUSTRIA, der österreichischen Innovationsplattform für intelligente Assistenz im Alltag.

Videos

"Was ist AAL" - Video der AAL Austria

ANDA Pflege Symposium 2018 Workshop 1 "Coach Pepper - sozialer Roboter in der Demenzpflege"

Projektvideo Learn and Network

Ansprech- person