the innovation company

DIGITAL

FascinatE

Format-Agnostic SCript-based INterAcTive Experience

 

 

Im Rahmen dieses Projekts wurden Methoden für das Fernsehen der Zukunft erarbeitet, die ein „formatunabhängiges script-basiertes interaktives Erlebnis“ bieten sollen.

Ein Beispiel

Stellen Sie sich folgendes vor: Sie besuchen ein Livekonzert Ihrer Lieblingsgruppe. Während Sie sich gespannt auf die Musik konzentrieren wird das Konzert aufgenommen, wobei mit einer Spezialkamera eine Panormaaufnahme der gesamten Bühne aufgenommen wird, zusätzlich mit weiteren Kameras einzelne Details eingefangen werden. Sie können sich nun mit Ihrem Handy zum „FascinateURmobile Service“ verbinden und Ihre Handykamera z.B. auf eines der Bandmitglieder richten. Auf Ihrem Display sehen Sie dann eine hochauflösende Nahaufnahme des gewählten Motivs, so wie es von den Kameras im Stadion aufgenommen wird. Natürlich können Sie den Musiker mit einer Funktion „Follow me“ immer im Bild behalten.

Nachdem das Konzert zu Ende ist, informiert Sie das „FascinateURmobile“ Service, dass nun eine editierte Version des Konzertes zur Verfügung steht. Das heißt, Sie haben jetzt die Möglichkeit, die Aufnahmen des Konzertes anzusehen. Sie sind dabei aber nicht auf die von den Kameraleuten ausgewählten Szenen und Schnitte angewiesen, sondern Sie können auf die gesamte Aufnahmedatenbank zugreifen und sowohl in der Zeit als auch hinsichtlich des Bildausschnittes frei navigieren, um die schönsten Passagen des Konzertes nochmals zu sehen und zu hören.

Liveübertragungen interaktiv navigieren

Um diese Ziele zu erreichen, entwickelten die insgesamt 11 Projektpartner  gemeinsam ein System, das es Anwendern/innen ermöglicht, in einem ultra-hoch auflösenden Videopanorama für Live-Übertragungen interaktiv zu navigieren. Auch die zugehörige Audioübertragung wird entsprechend dem Bildausschnitt automatisch angepasst. Die Ausgabe wird an das jeweils verwendete Gerät angepasst, wobei hier vom Handy bis zum Panoramadisplay alles möglich ist.

Das Expertenteam des Instituts DIGITAL brachte sein umfangreiches Wissen und seine in vielen Projekten erarbeitete Erfahrung auf dem Gebiet der audiovisuellen Content Analyse, Multimedia Metadaten sowie Semantik ein und konzentrierte sich inhaltlich vor allem auf die Extraktion und Repräsentation der notwendigen Metadaten und eine entsprechende Scripting-Umgebung.

FascinatE wurde  teilweise von der Europäischen Union innerhalb des 7. Rahmenprogramms (FP7/2007-2013) gefördert.

Javascript ist nicht aktiviert - die Website kann an manchen Stellen nicht korrekt angezeigt werden.