Versorgungs-konzepte & -planung

Planung von Versorgungsprozessen

Die Planung neuer Versorgungsprozesse erfolgt immer nach dem Grundsatz des höchsten Nutzens für Patientinnen und Patienten ebenso wie für die Leistungserbringer/innen, wobei die Prozesse gleichzeitig so effizient wie möglich sein müssen. Um dies zu erreichen, ist das Zusammenspiel der einzelnen Sektoren im Gesundheitswesen mit ihren unterschiedlichen Aufgaben und Qualifikationen enorm wichtig. Modelle der integrierten Versorgung tun genau das und brechen dabei intersektorale Barrieren auf. Umsetzbarkeit und Praxistauglichkeit entscheiden über den Sinn neuer Ansätze.

Services

Unsere Dienstleistungen

  • Aufbau horizontaler und vertikaler Versorgungsnetzwerke
  • Entwicklung evidenzbasierter Behandlungspfade
  • Entwicklung spezieller Programmkomponenten auf Evidenzbasis (z. B. Patienten-/Patientinnenschulungen)
  • Entwicklung standardisierter Dokumentation (z. B. Checklisten) und entsprechend unterstützender Software (z. B. Benchmarking, Feedbacksysteme)
Ansprech-person