News

Credit: JOANNEUM RESEARCH
DIGITAL stellte Anwendungsbeispiele in industriellen Umgebungen vor und gab einen Überblick über time-aware Analytik im Bereich der Instandhaltung.
Credit: JOANNEUM RESEARCH/ Bergmann
Das Institut DIGITAL der JOANNEUM RESEARCH organisierte gemeinsam mit der Research Industrial Systems Engineering GmbH, der Wirtschaftsuniversität…
Credit: JOANNEUM RESEARCH/ Bergmann
Am 10. Dezember um 14:45 Uhr hält unser Experte für autonomes Fahren, Patrick Luley, auf der Online Konferenz "Autonomous Vehicle Test & Development…
Credit: JOANNEUM RESEARCH
Das Institut DIGITAL präsentierte aktuelle Forschungsergebnisse zum Thema der multimodalen Aktivierung der kognitiven Fähigkeiten in der Demenz und…
Credit: JOANNEUM RESEARCH
Unter dem Motto „Der Mensch im Spiegel der Ergonomie und innovativer digitaler Sensorik“ fand am 23. Oktober die offizielle (virtuell abgehaltene)…
Coremed in der 360 Grad Ansicht
Interessierten Schulklassen wurde von 9. bis 20. November 2020 im Rahmen der Berufserlebnisinitiative Take Tech die Möglichkeit geboten durch eine…
Credit: JOANNEUM RESEARCH/ Bergmann
JOANNEUM RESEARCH organisierte gemeinsam mit dem DLR-Institut für Kommunikation und Navigation und der Technischen Universität Graz, mit der…
Martin Smolka ist Spezialist für das Fachgebiet Mikrofluidik, insbesondere für sogenannte Lab-on-a-Foil Systeme.

Materials |

Dr. Martin Smolka von MATERIALS

"In the Spotlight" ist der Spezialist für das Fachgebiet Mikrofluidik, insbesondere für sogenannte Lab-on-a-Foil Systeme.
Anja Haase ist technische Koordinatorin im H2020-Projekt NextGenMicrofluidics.
Dr.in Anja Haase ist technische Koordinatorin im H2020-Projekt NextGenMicrofluidics.
Das mit 1. Oktober 2020 gestartete 6,1-Millionen-Euro-Projekt INNO4COV-19 soll in den nächsten zwei Jahren die Kommerzialisierung neuer Produkte zur…
In der medizinischen Diagnostik gewinnt die patientennahe Schnelldiagnostik, die sogenannte Point-of-Care-Diagnostik, immer mehr an Bedeutung. In…
ORF wissenswert: Lab-on-a-Foil für die medizinische Diagnostik
Andreas Kröpfl, Forscher im Bereich Smart Connected Lighting, stellt den Spektral-Goniometer im Licht- und Integrations- Labor ein.
Damit sind wir Teil des neuen europäischen Zentrums für digitale Photonik-Innovationen und des 19 Mio. Euro schweren Photonics Digital Innovation Hub.
Gestapelte Sandsäcke vor einer Eingangstür als lokale Schutzmaßnahme gegen Hochwasser.
Best Paper Awards zeichnen wissenschaftliche Publikationen als besonders relevante Beiträge aus.
Credit: JOANNEUM RESEARCH/ Bergmann
Ziel der Zusammenarbeit ist die Einführung des 1D-Video-Distrometers auf dem chinesischen Markt und die Bereitstellung neuer Möglichkeiten für genaue…
Grafik zum sicheren Rathaus; Credit: JOANNEUM RESEARCH
DI Georg Thallinger und das Smart Media Solutions Team präsentierten ein innovatives Konzept zur Erhöhung der Sicherheit für das Grazer Rathaus. Die…
7.Instandhaltungskonferenz, Vortrag DI Dr. Mathias Brandstötter

Robotics |

Instandhaltungskonferenz

Die Instandhaltungskonferenz wurde heuer am 10. November zum 7. Mal ausgetragen und erstmals virtuell abgehalten.
Sreenshot aller Beteiligter der virtuellen Vertragsunterzeichnung
Forschungskooperation kann unter schwierigeren Rahmenbedingungen durchaus auch virtuell erfolgen und trotzdem reale Früchte tragen. Nun geht…
COVID-19 Antikörperschnelltest der Firma GENSPEED Biotech GmbH basierend auf der Mikrofluidik
Dr. Max Sonnleitner, CEO der GENSPEED Biotech GmbH und langjähriger Partner der JOANNEUM RESEARCH, stellte am 15. Oktober 2020 am Institut MATERIALS…
Die Vortragenden der Veranstaltung von links nach rechts: Martin Mössler, Laers-Peter Kamolz, Petra Kotzbeck, Marlies Schellnegger und Karl Pfeiffer
Am 27. Oktober 2020 war die JOANNEUM RESEARCH mit COREMED, dem kooperativen Zentrum für Regenerative Medizin, Gastgeberin des 77. Digitaldialogs.…
Kometenoberfläche.
In einem Nature Artikel wurden am 28. Oktober 2020 Forschungsergebnisse veröffentlicht, die auf urzeitliches ultra-weiches Eis im Inneren von Kometen…
Policies Institutsdirektor Wolfgang Polt untersuchte missionsorientierte Programme.
Neue Studie: Mission-Oriented Innovation Policies in Austria
Screenshot vom virtuellen Stand von Digital und Robotics auf der „Future of Manufacturing“, v.l.n.r der Avatar von DI. Dr. Ferdinand Fuhrmann von Digital und von DI Dr. Mathias Brandstötter von Robotics

Robotics |

Future Of Manufacturing

Die Messe fand heuer erstmals online statt und vereinte die Industrierobotik Konferenz und das Mensch-Maschine-Produktion-Symposium.
Institutsdirektor Michael Hofbaur und die Mitglieder der Delegation der Südtiroler Wirtschaft Michl Ebner, Hannes Mussak, Philipp Moser, Alfred Aberr und Manfred Pinzger
Eine Delegation der Südtiroler Wirtschaft unter der Leitung des Präsidenten der Handelskammer Bozen Philipp Moser, besuchte am 8.10.2020 das ROBOTICS…

Unternehmen |

Markt der Zukunft

Forschungseinrichtungen in Graz und der Steiermark entwickeln seit Jahrzehnten Methoden und Werkzeuge für eine nachhaltige Transformation der…
Wolfgang Pribyl, Wolfgang Polt, Caroline Schober-Trummler und Klement Tockner im Studio des Forum JOANNEUM RESEARCH. Credit: JOANNEUM RESEARCH
„Das Generieren von Wissen ist ein Diskurs. Dieser ist die absolute Notwendigkeit, zu Konsens zu kommen.“ (Klement Tockner) Gerade jetzt steht…
Endbericht Analyse von Ortstarifen für Energiegemeinschaften und ökonomische Auswirkungen auf nicht teilnehmende Haushalte
JR LIFE hat im Auftrag der Arbeiterkammer Wien eine Studie zu Ortstarifen für Energiegemeinschaften und möglichen ökonomischen Auswirkungen auf nicht…
Joanneum Research-Geschäftsführer Univ.-Prof. DI Dr. Wolfgang Pribyl, MBA und Ing. Dino Feragotto, Vizepräsident der Industriellenvereinigung Udine unterzeichnen einen dreijährigen Kooperationsvertrag der Joanneum Research mit Friuli Innovazione, Wissenschafts- und Technologiepark.
Ein dreijähriger Kooperationsvertrag mit Friuli Innovazione, Wissenschafts- und Technologiepark mit Sitz in Udine, ist unterzeichnet.
Flugplattform ADAM
Mit einem virtuellen Kick-off Meeting am 9. Oktober startet das FFG-Forschungsprojekt REACTIFI zum Thema Tropenwaldmonitoring.
Borkenkäfer-Monitoring Prototyps auf Basis von Sentinel-2
Im Rahmen des Projektes BEAT IT! werden neuartige Methoden der Zeitreihenanalyse und Klassifikation von Satelli-tenbildern zur flächenhaften…
Die Lange Nacht der Forschung findet 2020 österreichweit und virtuell statt.

Unternehmen |

Lange Nacht der Forschung 2020

HEUTE findet die Lange Nacht der Forschung 2020 „Digital Transformation“ statt!
Authoring Tool für Anwendungen in Augmented Reality Innenarchitekturen.
DIGITAL baut seine Expertise im Bereich Smart Media aus und koordiniert das europäische Forschungsprojekt ATLANTIS, ein Authoring Tool für Augmented…
Mobiler sensitiver Manipulator CHIMERA
In Kooperation mit der Johannes Kepler Universität Linz war ROBOTICS am Ars Electronica Festival 2020 vertreten.
Dr.in Branka Stojanovic bei ihrer Präsentation über Cybersicherheit im internationalen Finanzwesen.
DIGITAL stellt das Projekt Critical-Chains bei CONECT Informunity Event in Wien vor.
Das Projektteam mit Direktor Franz Prettenthaler am Dachgarten für die Forschung am Science Tower in Graz.
Franz Prettenthaler, Direktor von LIFE, nahm den 1. Preis in der Kategorie Forschung entgegen. Prämiert wurde das Projekt Smart City Rooftop Farming:…
OP-Check Tablet
Die Akademie für Gesundheitsberufe organisiert vom 18. bis 20. November in Graz Fortbildungstage für Diplomierte Gesundheits- und Krankenpfleger im…
V. li.: Eric Kirschner von Joanneum Research, Peter Kaiser Landeshauptmann Kärnten, Günther Goach der AK-Präsident
Pendlerstudie vom Institut POLICIES im Auftrag der AK Kärnten mit rund 200.000 Arbeitnehmern zeigt, dass Beschäftigte oftmals keine Wahl zwischen…
Innovative und praxisorientierte mobile Kommunikations- und Multi-Sensorlösungen für Sicherheitskräfte wurden vorgestellt.
Die Kompetenzgruppe „Cyber Security and Defence“ präsentierte Zwischenergebnisse des vom Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie,…
Sichtweitenmessung im Air Traffic Management
Der "Deutscher Wetterdienst" (DWD), einer der führenden europäischen Wetterdienste hat die ersten Lizenzen von visIvis®, der Software zur…
Projektlogo AI4Media
Mit einem virtuellen Kick-off Meeting am 29. und 30. September startet das europäische Forschungsprojekt AI4Media, das sich mit dem Einsatz und den…
BARS, das Benchmarking and Reporting Service der JOANNEUM RESEARCH, kann für die COVID-19 Risikoabschätzung eingesetzt werden. DI Dr. Klaus Donsa,…
Die weltweit einzigartige Trocknungs- und Polungsanlage für Pyzoflex®-Sensoren der JOANNEUM RESEARCH ist am Institut MATERIALS in Weiz in Betrieb.
Seit kurzem ist die neue, weltweit einzigartige Trocknungs- und Polungsanlage für Pyzoflex®-Sensoren der JOANNEUM RESEARCH im Institut MATERIALS in…
Hier sieht man die weltweit einzigartige Trockungs-  und Polungsanlage für auf Folien gedruckte großflächige Sensoren.
Seit kurzem ist die neue, weltweit einzigartige Trocknungs- und Polungsanlage für Pyzoflex®-Sensoren der JOANNEUM RESEARCH am Institut MATERIALS in…
Martin Zirkl, Forscher bei Joanneum Research Forschungsgesellschaft. Foto: JOANNEUM RESEARCH/ Schwarzl
In the Spotlight: Mag. Dr. Martin Zirkl
Hier sieht man die neue Trocknungs- und Polungsanlage für Sensoren, zur Anwendung kommt sie in Weiz bei gedruckten Sensoren.
Zur Anwendung kommt die neue Trocknungs- und Polungsanlage bei gedruckten Sensoren.
Experten der „Smart Media Solutions“ Gruppe der JOANNEUM RESEARCH stellen Technologien zur automatisierten Analyse, Interpretation und Anwendung des…
Digitale Biosensoranalyse für Echtzeit-Interaktion im Human Factors Lab mit Michael Schneeberger und Zhanna Bambach
Das Institut DIGITAL baut seine Expertise zur Analyse menschlicher Faktoren weiter aus. Im internationalen Forschungsprojekt SIXTHSENSE sind wir…
Präsentation unserer FEMtech Praktikantin Alina Steinberger

Robotics |

Gefördertes Sommer Praktikum

Im Rahmen des FEMtech und des „FFG Ferialpraktikum Talente entdecken“ bekamen im Sommer 2020 eine Praktikantin und zwei Praktikanten Einblicke in den…

Life |

Peer2Peer Workshop in Brno

Peer-to-Peer Energie-Plattformen als Teil der Energiewende / Entlastung armutsgefährdeter Haushalte durch Ortstarife