Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Essenziell
 
JOANNEUM RESEARCH

News

AGEO Award für Diplomandin am Institut DIGITAL

Die Masterarbeit von DI Maria Krüger wurde im Rahmen der AGEO AWARD-Verleihung mit dem 4. Platz ausgezeichnet.

DI<sup>in</sup> Maria Krüger bei der Verleihung (vierte von rechts) &nbsp &nbsp &nbsp Foto: Simon Haigermoser/Universität Salzburg

Der österreichische Dachverband für Geographische Information (AGEO) ist die fachübergreifende Vereinigung aller Interessenten für geographische Information (GI) in Österreich.

DIin Maria Krüger führte die von der Gruppe Fernerkundung und Geoinformation des Instituts DIGITAL ausgeschriebene Arbeit „Radargrammetrische Auswertung hochauflösender SAR Daten zur Gewinnung digitaler Oberflächenmodelle“ sehr erfolgreich durch, Betreuer waren Univ.-Prof. Mathias Schardt, Dr. Karlheinz Gutjahr und Dr. Roland Perko.

Der AGEO AWARD verfolgt das Ziel, Studierende durch die Anerkennung von herausragenden Leistungen im Bereich der räumlichen Informationswissenschaften zu fördern. Die Bewertungskriterien für die Prämierung sind Aktualität der Thematik, Praxisrelevanz, theoretische Basis, Innovationsgrad, wirtschaftliche Relevanz, Aufbau und Gestaltung der Arbeit.

AGEO Österreichischer Dachverband für Geographische Information