Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Essenziell
 
JOANNEUM RESEARCH

News

Hightech zum Reinschnuppern = Take Tech

Rund 100 Schülerinnen und Schüler nutzten die Gelegenheit, um hinter die Kulissen der JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft zu blicken.

Foto: JOANNEUM RESEARCH/Schwarzl

Die Berufserlebnisinitiative für technische & naturwissenschaftliche Berufe gibt Jugendlichen die Chance Unternehmen live und persönlich kennenzulernen, mit Mitarbeiter/innen zu sprechen und in den Arbeitsalltag der Forscher/innen hinein zu schnuppern. So zum Beispiel drehte sich bei LIFE im Science Tower alles um den nachhaltigen Lebensstil und was man in Zeiten des Klimawandels besser machen kann. Vorzeigeprojekt ist das Rooftop Farming im 13. Stock des Science Towers, wo ein Konzept zur nachhaltigen Nutzung von Dachgärten entwickelt wird, indem Lebensmittel angebaut werden und Strom produziert wird.

Offene Türen gab es auch bei COREMED, wo die Jugendlichen alles über den neuesten Forschungsstand bei Wundheilungsprozessen erfuhren. Bei DIGITAL gab es exklusive Einblicke in das IoT – Innovation Space Labor, sie erfuhren mehr über die Technologien RFID/NFC mit live Demonstrationen und absolvierten einen Workshop zum Thema „Industrie 4.0.“ Bei MATERIALS in Weiz erfuhren die technikbegeisterten Jugendlichen vieles über Photonik und bekamen eine Führung durch die Labors, wo an Oberflächentechnologien und Sensoren geforscht wird.

 

Take Tech

Die Steirische Wirtschaftsförderung SFG organisiert im Auftrag des Wirtschaftsressorts die Berufserlebnisinitiative Take Tech. Bei der Initiative öffnen steirische Vorzeigebetriebe die Türen und geben Jugendlichen damit einen Einblick in die Berufsbilder und Karrieremöglichkeiten von morgen. Mit Take Tech präsentieren sich Spitzenbetriebe bei einer faszinierenden Betriebserkundung den Schülerinnen und Schülern.

> Mehr Informationen

Foto: JOANNEUM RESEARCH/Kranz

Foto: JOANNEUM RESEARCH/Kranz

Foto: JOANNEUM RESEARCH/Kranz

Foto: JOANNEUM RESEARCH/Kranz

Foto: JOANNEUM RESEARCH/Schwarzl

Foto: JOANNEUM RESEARCH/Schwarzl

Foto: JOANNEUM RESEARCH/Schwarzl

Foto: JOANNEUM RESEARCH/Goger