Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Essenziell
 
JOANNEUM RESEARCH

News

Kooperationsvertrag unterzeichnet

Medizinische Universität Graz und JOANNEUM RESEARCH forschen gemeinsam

Kooperation MedUni Graz und JOANNEUM RESEARCHKooperation MedUni Graz und JOANNEUM RESEARCH
Kooperation MedUni Graz und JOANNEUM RESEARCH

Um die Forschung beider Institutionen national und international wettbewerbsfähig zu halten und noch besser zu werden, verstärken die Medizinischen Universität Graz und die Forschungsgesellschaft JOANNEUM RESEARCH die Zusammenarbeit. Dies wurde nun durch die Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages am 13. Mai genau geregelt.

„Der Gesundheitsbereich ist ein hohes Potenzial für die Zukunft. Und mittlerweile gibt es in Graz eine beachtliche Größe an kompetenten Köpfen, so dass man auch international gut wahrgenommen wird. In diesem Kooperationsvertrag geht es um die Benutzung von Einrichtungen, die gemeinsame Nutzung der Geräte und um die Regelung der Leistungsverrechnung“ erklärt JOANNEUM RESEARCH-Geschäftsführer Edmund Müller.
„Das heißt aber nicht, dass man automatisch an jedem Projekt gemeinsam arbeitet, aber wenn, dann ist der Geldfluss genau geregelt,“ so Bernhard Pelzl, Geschäftsführer JOANNEUM RESEARCH weiter.

Auch das Land Steiermark steht positiv zu diesem Vertrag. Landesrätin Christina Edlinger Ploder: “Die klare Regelung der Finanzierung und die Konkretisierung der Partnerschaft ist der Grund für die Unterzeichnung.“ Erfolgreich abgewickelte Forschungsprojekte – z.B. das EU-Projekt CLINICIP, in dem ein System zur automatisierten Glukoseeinstellung von kritisch kranken Diabetes-PatientInnen entwickelt wurde, zeigen, welche Früchte die bisherige Zusammenarbeit bereits getragen hat.