JOANNEUM RESEARCH

News

Nominierungen für den Wirtschaftspreis eAward 2015

Die beiden vom Institut DIGITAL eingereichten Projekte "Redeform" und "Nie wieder Schlange stehen - Smarte Skibrille verkürzt Liftwartezeit" schafften es in die Shortlist für den eAward 2015.

Foto: JOANNEUM RESEARCH
Foto: JOANNEUM RESEARCH

Im Projekt "Nie wieder Schlange stehen - Smarte Skibrille verkürzt Liftwartezeit" der Kategorie "Touristik & Services" geht es um Services für Skifahrer, die Liftwartezeiten nützen, um zu entscheiden, welche Piste sie wählen sollen, um Lifte mit langen Wartezeiten zu meiden, ob sich eine Route zeitlich überhaupt noch ausgeht oder sich gerade ein Einkehrschwung anbietet. 

In der Kategorie "Mensch und Gesundheit" wurde das Projekt "ReDeform - Bildregistrierung deformierbarer Körper", in dem es  um die Workflow- und die Therapieverbesserung im Bereich Tumorbestrahlung geht, nominiert.

Der eAward ist einer der größten Wirtschaftspreise in Österreich,
und zeigt die Möglichkeiten von Informationstechnologie (IT) bei der Neugestaltung von Geschäftsprozessen. Ausgezeichnet werden Projekte, Services und Produkte aus Österreich mit hohem Kundennutzen.