the innovation company

JOANNEUM RESEARCH

Veranstaltung

EbM-Kongress 2018

Brücken bauen – von der Evidenz zum Patientenwohl


08.–10.03.2018
09:00–17:00
MED CAMPUS der Medizinischen Universität Graz
Neue Stiftingtalstraße 6, 8010 Graz, Graz


EbM-Kongress 2018

Zum zweiten Mal seit Bestehen des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin e.V. wird dessen Jahrestagung in Österreich ausgerichtet. Gemeinsam mit dem Fachbereich ebm.at heißt es 2018 an der Medizinischen Universität Graz „Brücken bauen – von der Evidenz zum Patientenwohl“.

Ganz bewusst möchten wir uns mit dieser 19. DNEbM-Jahrestagung den Ausläufern der EbM zuwenden, dorthin blicken, wo die Evidenzlage für eine sichere individuelle Entscheidung häufig dünn ist, also Unsicherheit besteht, und doch täglich praktische diagnostische und therapeutische Entscheidungen getroffen werden müssen. Für die Einzelne bzw. den Einzelnen im Ordinationszimmer, in der Ambulanz oder dem Krankenhaus, dort wo sich alles fügen sollte – die qualitativ hochwertigste Evidenz, die Präferenz des Betroffenen und die Erfahrung des Praktizierenden – brauchen wir neue praktische und möglicherweise auch pragmatische Implementierungsansätze in der Kommunikation und der Wissensvermittlung – dies, damit die EbM nicht nur hohle Theorie bleibt, sondern tatsächlich täglich stattfindet.

Als Hauptvortragende haben Paul Glasziou und Susan Michie zugesagt, zwei international ausgewiesene Wissenschaftler auf dem Gebiet der EbM. Eingeladen sind alle Akteure im Gesundheitswesen, und gemeinsam wollen wir auf diesem Kongress neue Ansätze reflektieren und uns bewusst den Grenzen des evidenzbasierten Wissens und den Schwierigkeiten und Möglichkeiten in der Umsetzung zuwenden.

Organisation
Deutsches Netzwerk Evidenzbasierte Medizin e. V.

Kuno-Fischer-Straße 8
14057 Berlin


Zur Übersicht

Javascript ist nicht aktiviert - die Website kann an manchen Stellen nicht korrekt angezeigt werden.