Masterarbeit

Die JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbH ist eine unternehmerisch orientierte Innovations- und Technologieanbieterin, die, eingebunden in ein internationales Netzwerk, seit den 1960er-Jahren Spitzenforschung auf internationalem Niveau betreibt. Mit dem Fokus auf angewandte Forschung und Technologieentwicklung nimmt sie als INNOVATION COMPANY am Standort eine Schlüsselfunktion im Technologie- und Wissenstransfer ein.

HEALTH – Institut für Biomedizin und Gesundheitswissenschaften versteht sich als Bindeglied zwischen medizinischer Grundlagenforschung und industrieller Anwendung.
Zur Verstärkung unseres erfolgreichen Teams vergeben wir ab 1. Oktober 2019 auf Basis einer 60% Anstellung folgendes Thema für eine Masterarbeit:

 

“Massenspektrometrische Bestimmung von Peptidhormonen”
 

Inhalt

Die Arbeit umfasst die Entwicklung einer massenspektrometrischen Methode zur Bestimmung von Proteinen wie Insulin, Glukagon und GLP1. Es soll dabei das Potential von immunochemischen Aufarbeitungsverfahren für Multianalytmethoden getestet werden. Die Methode wird dann in der medizinischen Forschung eingesetzt oder unterstützt pharmazeutische Firmen bei der Entwicklung neuer Medikamente.

Anforderungen

Fachliche/Persönliche Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Bachelorstudium der Fachrichtung Chemie/Biochemie
  • Fortgeschrittenes einschlägiges Masterstudium
  • Erfahrung im Bereich instrumentelle Analytik und/oder Biochemie von Vorteil
  • Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten
  • Hohe Eigeninitiative und Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, eine Masterarbeit im Rahmen eines auf rund 8 Monate befristeten Anstellungsverhältnisses in Zusammenarbeit mit der Karl-Franzens Universität oder der TU Graz oder Ihrer bevorzugten Universität zu erstellen. Gemeinsam mit unserem interdisziplinären und engagierten Team sind Sie in themenspezifischen Forschungsprojekten tätig und können in einem attraktiven Arbeitsumfeld mit moderner Infrastruktur und flexiblen Arbeitszeiten an Ihrer wissenschaftlichen Höherqualifizierung arbeiten.

Das monatliche Mindestgehalt beträgt gemäß geltendem Kollektivvertrag € 1.385,00 brutto monatlich, bezogen auf eine Vollzeitanstellung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten Sie diese ausschließlich elektronisch an folgende Adresse zu schicken:

JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbH
HEALTH – Institut für Biomedizin und Gesundheitswissenschaften
E-mail: PEMBewerbungen@joanneum.at

Betreff: Bewerbung Masterarbeit Peptidhormone

Ansprechpartner: Dr.in Raml Reingard

Wir möchten betonen, dass etwaige anlässlich der Bewerbung entstehende Aufwendungen – wie beispielsweise Fahrtkosten, Tages- oder Nächtigungsgelder – nicht ersetzt werden.