Masterarbeit Radarsensorik - Institut ROBOTICS
Wir suchen die klügsten Köpfe


Die Forschungsgruppe Robotersystem-Technologien am Institut ROBOTICS erforscht im Schwerpunktbereich Sensorik innovative Ansätze und Technologien für die Umgebungserfassung als Basis für sicherheitsbewertetes intelligentes Verhalten von Roboter in der Mensch-Roboter-Kollaboration.

Wir vergeben am Standort Klagenfurt am Wörthersee ab Jänner 2022 auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung (38,5 Wochenstunden), in Kooperation wahlweise der Alpen-Adria Universität, FH Kärnten oder einer anderen geeigneten Universität / Fachhochschule befristet auf 6 Monate folgende

Masterarbeit: „Radarsensorik für mobile Robotik“

Hintergrund: Im Rahmen des Forschungsprojekts PATTERN-Skin wird bei ROBOTICS der Einsatz von mm-Wellen-Radar zur Umgebungserfassung und Detektion von Menschen in der Arbeitsumgebung von mobilen Robotern erforscht. Hierbei ist insbesondere die Möglichkeit, mittels Radarsensorik und entsprechender Signalverarbeitung zwischen Menschen und anderen Hindernissen zu unterscheiden, von hohem Interesse für ein sicheres Mit- und Nebeneinander von Mensch und Roboter.

 

ZIELE

Ziel der Masterarbeit ist die hardware- und softwaretechnische Integration eines Radarsensors in einem mobilen, für die Mensch-Roboter-Kollaboration geeigneten Manipulator. Ausgangsbasis hierzu ist eine Betrachtung der relevanten Normen für Robotersicherheit und sicherheitsbewerteter Sensorik, insbesondere für den Anwendungsbereich der mobilen Robotik / mobilen Manipulation.

Aus technologisch-wissenschaftlicher Sicht liegt der Schwerpunkt der Arbeit auf der Implementation eines Softwaremoduls zur Objektdetektion und -verfolgung sowie eines Moduls zur Objektklassifikation (Mensch/Maschine) als Komponenten des institutseigenen ROBOTICS-Software Stacks.

Basis für diese Modulintegration in C++/Python sind Algorithmen in MATLAB zur digitalen Signalverarbeitung des Radarsignals, welche im Rahmen dieser Diplomarbeit weiterentwickelt und validiert werden sollen. 

ANFORDERUNGEN

Ihr technisches Studium liefert die elektro- und informationstechnische Basis für Ihre Abschlussarbeit in der insbesondere Ihre Programmierkenntnisse (z.B. in: C++, Python) und Kenntnisse in der Nutzung von Mathematik-Programmen (MATLAB) zur Signalverarbeitung zur Anwendung kommen.  

Als Teil eines internationalen Projektteams arbeiten Sie eigenständig und teamorientiert und nutzen Ihre Kommunikationsstärke in Deutsch und Englisch für die Durchführung der Forschungs-, Entwicklungs- und Implementationsarbeit Ihrer Abschlussarbeit.

WAS WIR BIETEN

Wir bieten Ihnen ein attraktives Umfeld mit modernster Infrastruktur und einem interdisziplinären Team am Institut ROBOTICS und den Projektpartnern Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, der Fachhochschule Kärnten und Silicon Austria Labs. Außerdem erhalten Sie kompetente Unterstützung während aller Phasen der Masterarbeit durch das Team von ROBOTICS und die Möglichkeit, an einer wissenschaftlichen Publikation mitzuwirken.

Das monatliche Mindestgehalt beträgt gemäß geltendem Kollektivvertrag € 1.545.- brutto, bezogen auf eine Vollzeitanstellung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung und bitten Sie, diese mit ausführlichen Unterlagen (Zeugnisse, Lebenslauf und Motivationsschreiben) ausschließlich in elektronischer Form an folgende Adresse zu schicken:

E-Mail: PEMBewerbungen@joanneum.at
Betreff: ROBOTICS / Masterarbeit PATTERN-Skin
Fachliche Ansprechperson: Barnaba Ubezio, MSc
Diplomarbeitsbetreuung: Univ.-Prof. Dr. Michael Hofbaur

 

Wir dürfen betonen, dass etwaige anlässlich der Bewerbung entstehende Aufwendungen – wie beispielsweise Fahrtkosten, Tages- oder Nächtigungsgelder – nicht ersetzt werden.

Gleich hier bewerben

Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus und fügen Sie Unterlagen als PDF hinzu. Wir nehmen uns für Ihre Bewerbung ausreichend Zeit und melden uns innerhalb angemessener Frist.

Ihre Bewerbung leiten wir gerne an die in Frage kommende Organisationseinheit innerhalb der JOANNEUM RESEARCH weiter.

Ihre persönlichen Daten
Bewerbungsdetails

Fügen Sie Ihrer Online Bewerbung zusätzliche Dokumente als PDF hinzu. Bitte wählen Sie die gewünschten Dokumente aus.