Offene Stelle

IT Administration

Die Forschungsgruppe „Intelligente Akustische Lösungen“ am Institut DIGITAL erforscht und entwickelt Systeme für akustisches Monitoring, Schwingungen sowie Audio & Multimedia. Die langjährigen Forschungsaktivitäten in der Entwicklung von Gesamtsystemen unter Labor- sowie realen Bedingungen zählen zu den wesentlichen Kompetenzen. Im Speziellen sind dies: Akustische Datenakquisition, digitale Signalverarbeitung, Machine Learning, sowie Softwarearchitektur und  ‑entwicklung für akustische Echtzeitsysteme. Diese Gesamtlösungskompetenz ermöglicht eine Systementwicklung von der ersten Idee bis hin zum voll funktionsfähigen Prototyp und unterstreicht damit die Wirtschaftsorientierung des Unternehmens.

Zur Unterstützung des Serviceteams für das Akustische Tunnelmonitoring AKUT besetzen wir ab sofort mit Dienstort Graz eine Position im Bereich

IT Administration.

Ihr Aufgabenbereich wird folgende Schwerpunkte umfassen:

  • Ausrollen von modularen Softwaresystemen mittels Deployment-Automation
  • Wartung und Instandhaltung sowie Monitoring von Produktivanlagen und Server-Infrastruktur
  • 1st Level Support (9 bis 17 Uhr) inkl. Dokumentation
  • Gelegentliche vor-Ort-Tätigkeiten innerhalb Österreichs (on-site Fehlerbehebung, Mitarbeit bei der Inbetriebnahme)

 

Wir erwarten den Abschluss einer einschlägigen Ausbildung im Bereich Elektronik oder Informatik, und mehrjährige Berufserfahrung im Bereich IT.

Darüber hinaus verfügen Sie über:

  • Erfahrungen mit Unix/Linux (erforderlich), Microsoft Windows (erwünscht)
  • Solide Erfahrungen im Bereich Scripting (Bash, Python, JavaScript)
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Kundenorientierung
  • Ausgezeichnete Deutsch-Kenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Kenntnisse in technischem Englisch
  • Reisebereitschaft innerhalb Österreichs und Führerschein B
Was wir bieten

Wir bieten Ihnen ein attraktives Umfeld mit modernster Infrastruktur, flexibler Arbeitszeit und ein teamorientiertes Arbeitsklima. Das Ausbildungsprogramm des Unternehmens wird Ihre persönliche Karriere gezielt unterstützen. Sie werden vielfältigen Kontakt zu Projektpartner/-innen pflegen und sehr selbständig an immer wieder neuen herausfordernden Fragestellungen Ihre fachliche Expertise kontinuierlich erweitern können.

Das Mindestgehalt beträgt gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen in der außeruniversitären Forschung auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung rund €50.000.- brutto pro Jahr. Eine Überzahlung ist gemäß Ihrer Ausbildung und Berufserfahrung möglich. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten Sie diese ausschließlich elektronisch an folgende Adresse zu schicken:

 

JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbH
DIGITAL – Institut für Informations- und Kommunikationstechnologien
Steyrergasse 17, 8010 Graz
E-Mail: PEMBewerbungen@joanneum.at
Betreff: DIG/IT Administration
Ansprechpartner: DI Dr. Franz Graf, Telefon: +43 316 876-1631

 

Wir möchten betonen, dass etwaige anlässlich der Bewerbung entstehende Aufwendungen – wie beispielsweise Fahrtkosten, Tages- oder Nächtigungsgelder – nicht ersetzt werden.

Gleich hier bewerben

Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus. Wir nehmen uns für Ihre Bewerbung ausreichend Zeit und melden uns innerhalb angemessener Frist.

Ihre Bewerbung leiten wir gerne an die in Frage kommende Organisationseinheit innerhalb der JOANNEUM RESEARCH weiter.

Ihre persönlichen Daten
Bewerbungsdetails

Fügen Sie Ihrer Online Bewerbung zusätzliche Dokumente hinzu. Bitte wählen Sie die gewünschten Dokumente aus.