Offene Stelle

Technische Mitarbeit im Digital Twin Lab

Institut DIGITAL
Dienstort: Klagenfurt am Wörthersee
Beginn: ab sofort
Arbeitszeitausmaß: Vollzeit (38,5 Wochenstunden)
Bezahlung: € 2.889 ,- brutto, zahlbar 14 x pro Jahr (aliquot) - Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung

Das Institut DIGITAL ist ein zuverlässiger Partner auf dem Gebiet der digitalen Innovation und Transformation und entwickelt praxisorientierte High-Tech-Lösungen für die Märkte Mobility, Space, Industry, Security & Defence, Energy & Environment, AAL & Digital Care sowie Culture & Creative Industries. Das Institut gehört damit zu den international führenden anwendungsorientierten Forschungspartnern und Kompetenzträgern im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie.

In unserem neuen Forschungslabor für digitale Zwillinge in Klagenfurt besetzen wir ab sofort folgende Stelle:

Technische*r Mitarbeiter*in im DIGITAL TWIN LAB

 

Ihr Aufgabenbereich wird folgende Schwerpunkte umfassen:

  • Einsatz von 3D-Vermessungssystemen zur digitalen Abbildung von räumlichen Umgebungen mittels Drohnen und Fahrzeugen
  • Computergestützte Verarbeitung von 3D-Vermessungsdaten und Ableitung von digitalen Zwillingen
  • Steuern von Messfahrzeugen und unbemannten Luftfahrzeugen

 

Qualifikationen:

  • Abschluss einer höheren technischen Lehranstalt mit Ausbildungsschwerpunkt Hochbau, Tiefbau, Maschinenbau, Mechatronik oder Informatik
  • Interesse an Vermessungsprozessen, Datenverarbeitung und 3D-Visualisierungen
  • Erfahrung in Umgang mit CAD-Programmen
  • Führerschein Klasse B / Reisebereitschaft

 

Was wir bieten

  • Schulung und Befähigung im Umgang mit modernen Messwerkzeugen sowie gezielte Weiterbildung im Umgang mit CAD, BIM und Simulationswerkzeugen
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in Büro und Außendienst
  • ein teamorientiertes Arbeitsklima und modernste Infrastruktur
  • flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit ohne Kernzeit) mit der Möglichkeit auf Telearbeit
  • gezielte Unterstützung Ihrer persönlichen Karriere durch das interne Schulungsprogramm und bei der Weiterentwicklung Ihrer fachlichen Expertise
  • zusätzlich ganze freie Tage am Karfreitag, 24.12. und 31.12.
  • gemäß geltendem Kollektivvertrag mindestens € 2.889,- brutto, zahlbar 14 x pro Jahr (aliquot) – eine marktübliche
  • Überzahlung zum Kollektivvertrag ist je nach Berufserfahrung und Qualifikation für uns selbstverständlich
  • attraktive Sozialleistungen wie Sport- und Kulturförderung, Mobilitätszuschuss, Firmenevents etc.
  • Das Kompetenzentwicklungskonzept des Unternehmens wird Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung gezielt unterstützen und Ihnen erlauben, technologisch am Puls der Zeit zu sein.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung und bitten Sie diese elektronisch an folgende Adresse zu schicken:

JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbH

E-Mail: PEMBewerbungen@joanneum.at
Betreff: DIG / Technische Mitarbeit DTL
Ansprechpartner für inhaltliche Fragen: DI (FH) Patrick Luley

 

Wir möchten betonen, dass etwaige anlässlich der Bewerbung entstehende Aufwendungen – wie beispielsweise Fahrtkosten, Tages- oder Nächtigungsgelder – nicht ersetzt werden.

 

Gleich hier bewerben

Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus und fügen Sie Unterlagen als PDF hinzu. Wir nehmen uns für Ihre Bewerbung ausreichend Zeit und melden uns innerhalb angemessener Frist.

Ihre persönlichen Daten
Bewerbungsdetails

Fügen Sie Ihrer Online Bewerbung zusätzliche Dokumente als PDF hinzu. Bitte wählen Sie die gewünschten Dokumente aus.