Offene Stelle

(Studentische) kaufmännische Mitarbeit

Das Institut DIGITAL ist ein zuverlässiger Partner auf dem Gebiet der Digitalen Innovation und Transformation und entwickelt praxisorientierte High-Tech-Lösungen für die Märkte Mobility, Space, Industry, Security & Defence, Energy & Environment, AAL & Digital Care sowie Culture & Creative Industries. Das Institut gehört damit zu den international führenden anwendungsorientierten Forschungspartnern und Kompetenzträgern im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT).

Im Sekretariat der Institutsdirektion besetzen wir ab sofort mit einem Beschäftigungsgrad von 30% von 38,5 Wochenstunden zur Verstärkung unseres engagierten Teams in Graz eine Position im Bereich

(studentische) kaufmännische Mitarbeit.

Sie unterstützen das Sekretariatsteam des Instituts gemäß QM-System in den administrativen Abläufen. Ihr Aufgabenbereich umfasst dabei sämtliche Agenden eines modernen Bürobetriebs. Gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen des Institutsstabs unterstützen sie unsere Forscherinnen und Forscher in allen administrativen Aufgaben, wie z.B. Reisemanagement, Bestellwesen, Terminkoordination und -betreuung, sowie bei der Abwicklung der Zeiterfassung. Darüber hinaus zählt das Projektcontrolling zu den Aufgaben des DIGITAL-Sekretariats.

Sie verfügen über einen Abschluss auf Maturaniveau bevorzugt Handelsakademie oder vergleichbare Schulform und zeichnen sich durch ihr Organisationstalent und hohe Einsatzbereitschaft aus. Gerne bieten wir Studierenden erste Einblicke in ein Forschungsunternehmen und ermöglichen die Erprobung von Gelerntem in der Praxis. EDV-Anwender-Kenntnisse (MS-Office), Englisch in Wort und Schrift zählen zu ihrem Handwerkszeug. SAP-Grundkenntnisse sind von Vorteil. Wir legen Wert auf Teamfähigkeit, Professionalität und Genauigkeit.

Was wir bieten

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit in einem engagierten Team mit attraktivem Arbeitsumfeld, modernster Infrastruktur und flexiblen Arbeitszeiten mitzuwirken. Das interne Kompetenzentwicklungskonzept des Unternehmens wird Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung gezielt unterstützen.

Das monatliche Mindestgehalt beträgt auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung gemäß geltendem Kollektivvertrag € 2.505,- brutto zahlbar 14x pro Jahr (aliquot). Entsprechend Ihrer Qualifikation und Erfahrung besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten Sie diese ausschließlich elektronisch an folgende Adresse zu schicken:

JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbH

DIGITAL – Institut für Informations- und Kommunikationstechnologien

E-mail: PEMBewerbungen@joanneum.at

Ansprechpartnerin: Mag.a Anita Kiefer

Wir möchten betonen, dass etwaige anlässlich der Bewerbung entstehende Aufwendungen – wie beispielsweise Fahrtkosten, Tages- oder Nächtigungsgelder – nicht ersetzt werden.