Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Essenziell
 
Offene Stelle

Karenzvertretung im Bereich Qualitätsmanagement

HEALTH – Institut für Biomedizin und Gesundheitswissenschaften versteht sich als Bindeglied zwischen medizinischer Grundlagenforschung und industrieller Anwendung und verfolgt dabei vielversprechende Entwicklungen im Bereich der Medizinprodukteentwicklung bis hin zu maßgeschneiderten Lösungen für unsere Kunden.

Ab sofort vergeben wir an unserem Standort in Graz grundsätzlich auf Basis einer 100% Anstellung (38,5 Wochenstunden) – eine Teilzeitanstellung wäre jedoch denkbar – eine Position (Karenzvertretung) im Bereich


Qualitätsmanagement.


Ihre Kernaufgaben werden in den folgenden Bereichen liegen:

  • Mitarbeit bei der Pflege des Qualitätsmanagementsystems in den Bereichen
    Analytik, Medizinprodukteentwicklung, Klinisches Datenmanagement und Biostatistik
  • Dokumentenlenkung
  • Schulungsmanagement
  • Mitarbeit bei Audits
  • Betreuung des CAPA-Systems
  • Administrative Tätigkeiten

Neben einer naturwissenschaftlichen und/oder technischen Ausbildung (HTL, Kolleg) wären praktische Erfahrungen im Qualitätsmanagement, vorzugsweise im medizintechnischen oder pharmazeutischen Bereich, sowie Kenntnisse von folgenden Normen/gesetzlichen Anforderungen von Vorteil: EN ISO 13485, GxP.

Gewissenhafte, strukturierte und systematische Arbeitsweise, ausgeprägte Team- wie auch Kommunikationsfähigkeiten sind Zeichen Ihrer Persönlichkeit, technisches Grundverständnis, sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse sowie gute EDV-Kenntnisse runden Ihr Profil ab.

Was wir bieten

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit in einem jungen, engagierten Team mit attraktivem Arbeitsumfeld, modernster Infrastruktur und flexiblen Arbeitszeiten mitzuwirken.

Das monatliche Mindestgehalt beträgt gemäß geltendem Kollektivvertrag im Rahmen einer 100% Anstellung € 2.568.- brutto. Bei entsprechenden Qualifikationen bzw. Vorerfahrungen besteht Bereitschaft zur Überzahlung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten Sie diese ausschließlich elektronisch an folgende Adresse zu schicken:

JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbH
HEALTH – Institut für Biomedizin und Gesundheitswissenschaften
E-Mail: PEMBewerbungen@joanneum.at
Betreff: HTH - Qualitätsmanagement (Karenzvertretung)
Ansprechpartnerin: Dr.in Karin Pickl

 

Wir möchten betonen, dass etwaige anlässlich der Bewerbung entstehende Aufwendungen – wie beispielsweise Fahrtkosten, Tages- oder Nächtigungsgelder – nicht ersetzt werden.

Gleich hier bewerben

Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus und fügen Sie Unterlagen als PDF hinzu. Wir nehmen uns für Ihre Bewerbung ausreichend Zeit und melden uns innerhalb angemessener Frist.

Ihre Bewerbung leiten wir gerne an die in Frage kommende Organisationseinheit innerhalb der JOANNEUM RESEARCH weiter.

Ihre persönlichen Daten
Bewerbungsdetails

Fügen Sie Ihrer Online Bewerbung zusätzliche Dokumente als PDF hinzu. Bitte wählen Sie die gewünschten Dokumente aus.