Offene Stelle

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in für prä/klinische Studien

Die JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbH ist eine unternehmerisch orientierte Innovations- und Technologieanbieterin, die seit rund 40 Jahren Spitzenforschung betreibt, eine Schlüsselfunktion im Technologie- und Wissenstransfer in der Steiermark einnimmt und ihren Fokus auf angewandte Forschung und Technologieentwicklung gerichtet hat.

HEALTH – Institut für Biomedizin und Gesundheitswissenschaften versteht sich als Bindeglied zwischen medizinischer Grundlagenforschung und industrieller Anwendung.

Die Forschungsgruppe Biomedizinisches Monitoring hat sich auf die Untersuchung der Pharmakokinetik und Pharmakodynamik neu entwickelter Wirkstoffe an ihrem Wirkort spezialisiert. Hierfür werden neuste wissenschaftliche Methoden und Techniken kontinuierlich weiterentwickelt und speziell auf die Fragestellung angepasst. Die Forschungsgruppe ist in einem breiten Spektrum medizinisch-biologischer Themen involviert und hat spezielle  Schwerpunkte in der Dermatologie, Endokrinologie und Neurologie.

Zur Verstärkung der Forschungsgruppe Biomedizinisches Gewebe Monitoring an unserem Standort in Graz suchen wir ab sofort auf Basis Vollzeitanstellung eine/n

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in für prä/klinische Studien

Ihr Hauptaufgabenbereich wird folgende Bereiche umfassen:

  • Planung und Leitung einfacher, experimenteller präklinischer Studien
  • Mitarbeit bei klinischen Studien
  • Durchführung systematischer Literaturrecherchen zur Unterstützung diverser Projekte
  • Interpretation, Diskussion und Präsentation von Studienergebnissen
  • gelegentliche Akquisitionstätigkeiten sowie Pflege von Kontakten zu Kund/innen und Projektpartner/innen
  • Verfassung von wissenschaftlichen Publikationen sowie Mitarbeit bei Projektanträgen
  • Besuch internationaler Kongresse

Nach einem abgeschlossenen naturwissenschaftlich-technischen Master-Studium verfügen Sie über das entsprechende fachliche Know-How und haben außerdem ein ausgeprägtes Interesse an Technik sowie an der medizinischen Forschung. Arbeitserfahrung in einem der Schwerpunktthemen Dermatologie, Endokrinologie oder Neurologie sind vorteilhaft.

Sie interessieren sich für wissenschaftliches Arbeiten. Eine selbständige und organisierte Arbeitsweise, ausgeprägte Team- wie auch Kommunikationsfähigkeiten, sowie die Fähigkeit sich schnell in neue Themenbereiche einzuarbeiten sind Zeichen Ihrer Persönlichkeit, gute Deutsch und Englischkenntnisse sowie Kenntnisse in Windows Office (Word, Excel) runden Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit in einem jungen, engagierten Team in einem herausfordernden und abwechslungsreichen Themengebiet mit attraktivem Arbeitsumfeld, modernster Infrastruktur und flexiblen Arbeitszeiten mitzuwirken. Sie erhalten die Möglichkeit, Ihre bereits vorhandene Expertise kontinuierlich zu erweitern. Das interne Kompetenzentwicklungskonzept des Unternehmens wird dabei Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung gezielt unterstützen.

Das monatliche Mindestgehalt bei einer 100% Anstellung beträgt gemäß geltendem Kollektivvertrag        € 3.053,- – bei entsprechenden Qualifikationen bzw. Vorerfahrungen besteht Bereitschaft zur Überzahlung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten Sie diese ausschließlich elektronisch an folgende Adresse zu schicken:

JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbH
HEALTH – Institut für Biomedizin und Gesundheitswissenschaften
E-mail: PEMBewerbungen@joanneum.at

Betreff: Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in für prä/klinische Studien

Ansprechpartner: Priv.-Doz. DI Dr. Frank Sinner

Wir möchten betonen, dass etwaige anlässlich der Bewerbung entstehende Aufwendungen – wie beispielsweise Fahrtkosten, Tages- oder Nächtigungsgelder – nicht ersetzt werden.