Offene Stelle

Researcher – Computer Vision / Machine Intelligence (m/w)

Die Forschungsgruppe Connected Computing versteht sich als Innovations- und Entwicklungspartnerin für Softwarelösungen im Bereich des Connected Computing. Dazu zählen vor allem die Schwerpunkte Data Analytics – Erkenntnisgewinn aus Daten und Medien, Cloud- und Service-basierte Softwarearchitekturen, Internet der Dinge, Informationsmanagement und Zugänglichkeit zu Informationen.

Zur Unterstützung unserer Forschungsaktivitäten in den Bereichen Industrial Internet und Smart Video Analytics suchen wir ab sofort mit Dienstort Graz eine/n

Researcher – Computer Vision / Machine Intelligence (m/w)

Ihr Aufgabenbereich wird in Abstimmung mit Ihrer Qualifikation folgende Schwerpunkte umfassen:

  • Angewandte Forschung und Entwicklung im Bereich von Signal- und Datenverarbeitung (Computer Vision, Data Analytics) unter starkem Einsatz von Machine Learning Methoden
  • Konzeption und Entwicklung von produktnahen Software-Prototypen
  • Mitwirken an wissenschaftlichen Publikationen und Forschungsanträgen
Was wir erwarten

Für diese herausfordernde Position erwarten wir den Abschluss eines einschlägigen technischen Studiums im Bereich Computer Science, Telematik oder Mathematik.

Sie verfügen über Erfahrung mit Softwareentwicklung unter Microsoft Windows und Linux (C++ und .NET) sowie mit einschlägigen Frameworks für Machine Learning und Bildverarbeitung, wie etwa TensorFlow, OpenCV, CUDA. Ausgezeichnete Deutsch- und Englisch-Kenntnisse ergänzen Ihr fachliches Profil. Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Kundenorientierung kennzeichnen Ihre Persönlichkeit.

Wir bieten Ihnen ein attraktives Umfeld mit modernster Infrastruktur, flexibler Arbeitszeit und ein teamorientiertes Arbeitsklima. Das Ausbildungsprogramm des Unternehmens wird Ihre persönliche Karriere gezielt unterstützen. Sie werden vielfältigen Kontakt zu Projektpartner/-innen pflegen und sehr selbständig an immer wieder neuen, herausfordernden Fragestellungen Ihre fachliche Expertise kontinuierlich erweitern können.

Das Mindestgehalt beträgt gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen in der außeruniversitären Forschung auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung rund € 3.000 brutto im Monat. Eine Überzahlung ist gemäß Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung möglich.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten Sie diese elektronisch an folgende Adresse zu schicken:

JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbH
DIGITAL – Institut für Informations- und Kommunikationstechnologien

E-mail: PEMBewerbungen@joanneum.at

Ansprechpartner:          DI Harald Mayer                       Telefon: +43 316 876-1136

Wir möchten betonen, dass etwaige anlässlich der Bewerbung entstehende Aufwendungen – wie beispielsweise Fahrtkosten, Tages- oder Nächtigungsgelder – nicht ersetzt werden.