JOANNEUM RESEARCH

Lernen Sie uns kennen

Die JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbH (JOANNEUM RESEARCH) ist eine unternehmerisch orientierte Innovations- und Technologieanbieterin, die, eingebunden in ein internationales Netzwerk, seit den 1960er-Jahren Spitzenforschung auf internationalem Niveau betreibt. Mit dem Fokus auf angewandte Forschung und Technologieentwicklung nimmt sie als INNOVATION COMPANY am Standort eine Schlüsselfunktion im Technologie- und Wissenstransfer ein.

Hinsichtlich der Standortwirksamkeit erfüllt die JOANNEUM RESEARCH folgende Hauptaufgaben:

Innovation

Die JOANNEUM RESEARCH arbeitet mit der Wirtschaft und der öffentlichen Hand aktiv an der Generierung neuer Innovationen und betreibt durch die Bearbeitung anwendungsorientierter F&E-Projekte konsequent Technologietransfer in die Wirtschaft.

Vernetzung

Die JOANNEUM RESEARCH agiert dynamisch innerhalb eines internationalen Forschungsnetzwerks und übernimmt eine starke Vermittlungs- und Beratungsfunktion zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und öffentlicher Hand.

Wissenstransfer

Die JOANNEUM RESEARCH eröffnet durch ihre Forschungstätigkeit den Zugang zu Wissen und Erkenntnissen für den Standort. Sie fördert ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch gezielte Karriereentwicklung und Frauenförderung.

Gesellschafter

Gesellschafter der JOANNEUM RESEARCH sind das Land Steiermark, welches 80,75% der Anteile hält, die BABEG - Kärntner Betriebsansiedlungs- & Beteiligungsgesellschaft mit 14,25% der Anteile sowie die Landesholding Burgenland mit 5%.

Standorte

Rund 440 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter forschen am Hauptstandort Graz sowie an den Standorten Niklasdorf, Weiz, Pinkafeld, Klagenfurt und Wien.

Gesellschaftsrechtliche Beteiligungen

Die JOANNEUM RESEARCH ist an 17 Unternehmen gesellschaftsrechtlich beteiligt. Die gesellschaftsrechtlichen Beteiligungen unterstützen in unterschiedlicher Art die thematischen Schwerpunkte und die Erreichung der Zielsetzungen des Unternehmens. Sie bilden durch die enge Zusammenarbeit in der Eigentümerstruktur des jeweiligen Unternehmens einen erheblichen Mehrwert für das Forschungsportfolio der JOANNEUM RESEARCH.