the innovation company

Life

NEWS


Stakeholder Workshop PV4residents


Geschäftsmodelle für die gemeinschaftliche Nutzung von Photovoltaikanlagen auf Mehrparteienhäusern


15.02.2017


Am 1. Februar 2017 war das Zentrum LIFE der JOANNEUM RESEARCH Gastgeber für einen Stakeholder-Workshop in Graz. Im Rahmen des Projekts PV4residents wurden Geschäftsmodelle für die gemeinschaftliche Nutzung von Photovoltaikanlagen auf Mehrparteienhäusern diskutiert.

Anhand der Projektergebnisse in technischer, rechtlicher, administrativer, nutzerbezogener und wirtschaftlicher Hinsicht wurden im Rahmen des Projektes Geschäftsmodelle zur direkten Nutzung auf Wohngebäuden erzeugtem PV-Strom durch die Bewohner/innen entwickelt. Die Geschäftsmodelle wurden gemeinsam mit den Projektpartner/innen: der Arbeitsgemeinschaft Erneuerbare Energie Salzburg, der Ebner, Aichinger Guggenberger Rechtsanwälte, der KW Solartechnik und der Rechtsanwaltskanzlei Beurle-Oberndorfer-Mitterlehner - sowie Vertreter/innen von Land Steiermark, Stadt Graz, Wohnbaugesellschaften, Netzbetreibern, Energielieferanten, Dienstleistern sowie Energiegenossenschaften diskutiert. Die Workshop-Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben Lösungsmöglichkeiten innerhalb des bestehenden sowie eines möglichen zukünftigen rechtlichen Rahmens diskutiert und weiterentwickelt.

Die Nutzung des von gemeinschaftlichen PV-Anlagen produzierten Stroms in den Wohneinheiten von Mehrparteienhäusern wird durch eine Reihe von (Mess-)technischen und regulatorischen Rahmenbedingungen erschwert. Unter anderem sind durch das Elektrizitätswirtschafts- und Organisationsgesetz von 2010 zurzeit die Verteilung des PV-Stroms innerhalb von Mehrparteienhäusern auf die einzelnen Wohneinheiten sowie die Verantwortlichkeiten der unterschiedlichen Akteure ungeklärt. Eine aktuell in öffentlicher Begutachtung befindliche Novelle soll hier Abhilfe schaffen.

Das Projekt PV4residents wird im Rahmen des Programms Stadt der Zukunft der FFG durchgeführt und im März 2017 abgeschlossen.

Kontakt:

Mag.a Susanne Woess-Gallasch

Tel.: 0316 876 -1330

susanne.woess@joanneum.at


Javascript ist nicht aktiviert - die Website kann an manchen Stellen nicht korrekt angezeigt werden.