Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Essenziell
 
LIFE

News

JOANNEUM RESEARCH gewinnt den Energy Globe STYRIA AWARD 2020

Franz Prettenthaler, Direktor von LIFE, nahm den 1. Preis in der Kategorie Forschung entgegen. Prämiert wurde das Projekt Smart City Rooftop Farming: Urban Gardening am Dach des Science Towers in Graz.

Das Projektteam mit Direktor Franz Prettenthaler am Dachgarten für die Forschung am Science Tower in Graz.
Credit: JOANNEUM RESEARCH/ Schwarzl


Energy Globe

1. Preis in der Kategorie Forschung für das innovativste Dachgartenprojekt Österreichs
 

Von den insgesamt 48 Einreichungen beim Energy Globe STYRIA AWARD 2020 wurden von einer hochkarätigen Fachjury in Summe 15 Projekte in fünf Rubriken nominiert. Das Land Steiermark und die Energie Steiermark AG lobten den steirischen Landespreis Energy Globe STYRIA AWARD gemeinsam aus und prämieren die besten steirischen Öko-Innovationen aus den Themengebieten Energie und Umwelt, die nun auch für den nationalen und internationalen Energy Globe Award nominiert sind.
 

Smart City Rooftop Farming
 

Gestern nahm Mag. Dr.  Franz Prettenthaler M.Litt, Direktor von LIFE – Institut für Klima, Energie und Gesellschaft der JOANNEUM RESEARCH, den ersten Preis in der Kategorie Forschung entgegen. Prämiert wurde das Projekt Smart City Rooftop Farming, ein Forschungsprojekt im Bereich Urban Gardening am Dach des Science Towers in Graz.

Dächer als Produzenten von Strom, Nahrung und gutem Stadtklima, an dieser Vision forschen die Expertinnen und Experten von LIFE, um ein Best-Practice-Beispiel für die nachhaltige Nutzung von Dachgärten zu entwickeln:

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung und hoffen, gemeinsam mit unseren Partnern einen weiteren Meilenstein für ein nachhaltigeres Leben in der Stadt gesetzt zu haben. Es ist schön zu sehen, dass unsere Forschung für mehr Klimaneutralität, aber auch die konkrete Demonstration wie unkompliziert die Zukunft aussehen kann, Früchte trägt“, freut sich der Klimaexperte Prettenthaler.
 


> Zum Rooftop Farming