LIFE

News

Energiegemeinschaften: LIFE@BRIDGE Jahresmeeting

Vom 2. bis 4. März 2021 fand das virtuelle Jahresmeeting der BRIDGE-Initiative, mit Beteiligung von LIFE, statt.

Screenshot des virtuellen BRIDGE-Meeting im März 2021 mit den geplanten Tarifänderung für Local Energy Communities in den Ländern Österreich, Italien, Portugal und Frankreich


Engagement für Energiegemeinschaften

BRIDGE ist eine Initiative der Europäischen Kommission, die mehr als 30 Horizont-2020-Projekte aus den Forschungsfeldern Smart Grids und erneuerbare Energien bündelt. Ausgewählte Themen auf Basis der Projektergebnisse werden mit Projektpartnern sowie Vertreterinnen und Vertretern der EU Kommission diskutiert.

Das Institut LIFE der JOANNEUM RESEARCH hat in den letzten 12 Monaten insbesondere zu den Arbeitsgruppen Consumer and Citzen Engagement (Engagement für Verbraucher und Kunden) sowie Local Energy Communities (Lokale Energiegemeinschaften) beigetragen.

 

Der Beitrag unserer Experten

Mag. Dr. Sebastian Seebauer präsentierte Evaluationskonzepte, um die Organisationsentwicklung und den Markteintritt von Bürger/innengruppen zu bewerten. Mag. Andreas Türk präsentierte Ausgestaltungsvarianten, Definition von lokalen Netztarifen und Anreizmechanismen, um Energy Communities umzusetzen.

Über die Mitarbeit an dieser Initiative hat das Institut LIFE ein Vorsprungswissen, das auch österreichischen Stakeholdern zugänglich gemacht wird.