Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Essenziell
 
LIFE

News

Österreichische Umsetzung von Energiegemeinschaften: Begutachtung des EAG steht bevor, neue Geschäftschancen

Für die Umsetzung eines Rechtsrahmens für Energiegemeinschaften in Österreich steht ein wesentlicher Schritt bevor: Im Sommer soll der Entwurf des Erneuerbaren Ausbau Gesetzes (EAG) in Begutachtung gehen.

Quelle: Green Tech Cluster / Green Energy Lab: GREEN TECH RADAR, Mai 2020 (Grafik hope-design.at)

Dieser Entwurt des EAG wird den nationalen Rahmen für die Umsetzung von Erneuerbare-Energie-Gemeinschaften schaffen. Wesentliche Themen sind unter anderem die Schaffung eines reduzierten Tarifs für die Nutzung des öffentlichen Netzes („Ortstarif“) sowie die räumliche Begrenzung von Erneuerbare-Energie-Gemeinschaften. In Kraft treten soll das EAG voraussichtlich mit Jänner 2021.

Neben dem technologischen Bedarf stellen Energiegemeinschaften vielfältige Anforderungen an die organisatorische und rechtliche Ausgestaltung. Daraus ergibt sich eine große Breite möglicher Geschäftsfelder für verschiedene Branchen. Dies beinhaltet Entwickler, Anbieter und Planer im technischen Bereich, Rechts- und Organisationsberatung sowie bestehende und neue Akteure der Energiewirtschaft (z.B. Energieversorger und Aggregatoren). Gemeinden und bestehende Initiativen, wie die Klima- und Energiemodellregionen oder Energiegenossenschaften, können wesentlich zur Umsetzung beitragen.

Andreas Türk und Dorian Frieden vom Institut LIFE, die auch ein „Green Tech Radar“ zum Thema Energiegemeinschaften ausgearbeitet haben, trugen im Rahmen eines Webinars zum europäischen Kontext, dem Status quo der österreichischen Umsetzung, sowie den sich daraus ergebenden Geschäftsfeldern vor. Zudem präsentierte Christian Lechner (FSIGHT) Praxiserfahrungen der Energiegemeinschaft „Gilboa Iris“ in Israel. Das am 25. Juni 2020 durchgeführte Webinar wurde vom Green Tech Cluster und dem Green Energy Lab unter dem Titel „Energiegemeinschaften – Orientierung für den Einstieg in die grüne Energiezukunft“ organisiert. Ca. 50 TeilnehmerInnen aus verschiedenen Branchen sowie öffentlichen Einrichtungen nahmen aktiv an dem Webinar teil.

Die Präsentationen sowie einen Mitschnitt des Webinars finden Sie hier: https://www.greentech.at/nachlese-webinar-energiegemeinschaften/