Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Essenziell
 
LIFE

News

Umfassendes Werk zu Tourismus und Klimawandel erschienen

Tourismus und Klimawandel, herausgegeben von Ulrike Pröbstl-Haider, Dagmar Lund-Durlacher, Marc Olefs und Franz Prettenthaler

Tourismus und Klimawandel (2021)

Wie die Tourismusdestination Österreich aktuell und in Zukunft von den Auswirkungen des Klimawandels betroffen ist, aber auch welche Herausforderungen und Handlungsoptionen daraus entstehen, wird im kürzlich erschienen Special Assessment Report „Tourismus und Klimawandel“  eingehend beleuchtet und zusammengefasst. Der Themenbogen der Forschungsarbeiten spannt sich vom Tourismus als globalem Mitverursacher von CO2 Emissionen über die Betroffenheit touristischer Outdoor-Aktivitäten bis hin zum Städtetourismus, Anpassungsmöglichkeiten bei der Mobilität und vielem mehr.  

Der Bericht entstand in zweijähriger intensiver Zusammenarbeit von 40 internationalen Wissenschaftler/innen führender Forschungseinrichtungen. Neben Mag. Dr. Franz Prettenthaler, M.Litt, Direktor von JOANNEUM RESEARCH LIFE – Institut für Klima, Energie und Gesellschaft, als einer der Herausgeber, trugen auch die LIFE- Klimaforscherinnen Dr.in Andrea Damm und Mag.a Judith Köberl vor allem in Hinsicht auf die Berücksichtigung der globalen Entwicklungen sowie nationaler Verpflichtungen auf Grundlage des Pariser Klimaabkommens zum Bericht bei.

 

 „Aus der Corona-bedingten schweren Krise kann es für die heimischen Touristiker, die den Mut nicht verloren haben, nur eine mögliche Handlungsrichtung geben: das Produkt und den Sektor mit Klimaneutralität neu zu erfinden und wieder aufzubauen. Auch dazu gibt es jede Menge Anregungen in diesem außergewöhnlichen Buch, und vielleicht kann die darin gut dokumentierte Erfolgsgeschichte auch ein wenig die Zuversicht für eine rasche Erholung stärken."

Franz Prettenthaler über die aktuellen Herausforderungen für die Österreichische Tourismusbranche.

 

„Tourismus und Klimawandel“ ist im Springer Verlag erschienen und kann als E-Book auch gratis heruntergeladen werden.
> Mehr