Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Essenziell
 
LIFE

News

World Sustainable Energy Days 2013

Von 27.02. bis 01.03.2013 fanden die World Sustainable Energy Days 2013 in Wels statt, an denen über 800 Entscheidungsträger/innen und Expert/innen aus 61 Ländern teilnahmen.

Teilnehmer/innen WSED 2013
DI (FH) DI J. Pucker

Die World Sustainable Energy Days (WSED) 2013, eine der größten jährlichen Konferenzen in diesem Bereich in Europa, bot eine Kombination von verschiedenen Veranstaltungen zu den Themen Biomasse und Energieeffizienz. Seit mehr als 20 Jahren versammeln sich wichtige Vordenker/innen aus der ganzen Welt in Oberösterreich.

Die Forschungsgruppe Energieforschung wurde durch Johanna Pucker und Daniel Steiner auf den World Sustainable Energy Days 2013 vertreten.

Johanna Puckerhielt im Rahmen der WSED next!, einer internationalen Konferenz für Jungforscher/innen, einen Vortrag zum Thema „From energy efficient to climate neutral buildings“. Sie präsentierte Ergebnisse aus dem Projekt „ÖKOPLUS KOMPLEX – Untersuchungen der technischen, ökonomischen und ökologischen Voraussetzungen zur Errichtung und Nutzung von Plus-Energie-Häusern und Verbänden solcher Gebäude“. Im Vorfeld erschien in der Forschungsbeilage von derStandard ein Interview mit Johanna Pucker zum selben Thema.

Daniel Steiner präsentierte ein Poster zum Thema „Die Rolle der Kooperationsmechanismen für die Erreichung des österreichischen 2020-Ziels für erneuerbare Energie“.