MATERIALS

News

Dr. Gerhard Mohr mit einem von JOANNEUM RESEARCH entwickelten Sensor-Shirt, Fotocredits: JOANNEUM RESEARCH/Bernhard Bergmann
Graz, 21. Februar 2014: Labormäntel, die ihre Farbe ändern können und so vor giftigen Gasen warnen, Verbandsmaterial, das eine Infektion anzeigt und…
Am 12. und 13. Oktober 2013 waren DI Ulrich Trog und Dr. Frank Reil des Instituts MATERIALS von JOANNEUM RESEARCH im Grazer Kindermuseum „Frida und…
50 Mitarbeitenden stehen auf 900 m² neueste Technologien zur Verfügung.
MATERIALS will be presenting its competencies and technologies at the LpS 2013 - the Hub for Innovation and Developments in LED & OLED Lighting…

Materials |

i-Know 2013

DIGITAL präsentiert aus den Bereichen SMART Mobility und SMART Innovation.
14.-17. October 2013 @ JOANNEUM RESEARCH & NanoTecCenter Weiz, Franz-Pichler-Straße 30/32, 8160 Weiz, Austria
Dem Forscherfuchs und der schlauen Maus geht ein Licht auf
Am Dienstag, den 5. Februar 2013 fand zum ersten Mal das Forum LICHT, initiiert und organisiert vom Netzwerk „Licht für eine energiebewusste Zukunft“,…
Frau DI Dr. Anja Haase ist FEMtech-Expertin des Monats November 2012 Das bmvit macht erfolgreiche Frauen im Forschungs- und Technologiebereich in…

Materials |

LichtQuadrat

Licht für eine gute Sache: Pressekonferenz am 30. Oktober in Weiz
Das Institut MATERIALS wird heuer erstmals auf der MEDICA, der internationalen Fachmesse für Medizintechnik, Elektromedizin, Laboraustattung,…
Der Erfolg des 2. Austrian Symposium on Carbon Based Coatings wurde mit einem Artikel in der renommierten Fachzeitschrift Galvanotechnik des Eugen G.…

Materials |

LED Professional Symposium 2012

Das Institut MATERIALS war mit einem Vortrag in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Wien und einem Stand auf der LpS 2012 vertreten.
Priv.-Doz. Mag. Dr. Gerhard Mohr übernimmt mit 1. Juli 2012 die Funktion des operativen Forschungsgruppenleiters der Forschungsgruppe Sensorsysteme
JOANNEUM RESEARCH hielt das Mitgliedertreffen der Plattform Photonik-Austria ab.

Materials |

Spatenstich für W.E.I.Z. IV

Am Campus des Weizer Energie- Innovations-Zentrums entsteht ein Laborgebäude für JOANNEUM RESEARCH

Materials |

Sensor und Test 2012

MATERIALS war mit einem Messestand auf der Sensor+Test 2012 vertreten

Materials |

SonnEwend 2012

21. Juni 2012 im Meerscheinschlößl, Mozartgasse 3, 8010 Graz
30. – 31. Mai 2012, Leoben

Materials |

Art meets Energy

21.-27. April 2012, Internationale Woche im Kunsthaus Weiz mit einer Innovationsausstellung unter Beteiligung von MATERIALS

Materials |

PhiLiP

Photonik für innovatives Lichtmanagement in Photovoltaikmodulen

Materials |

Erfolgsgeschichte ISOTEC

Nach sieben Jahren Laufzeit wurde Bilanz gezogen: 30 Patente, 150 Publikation und 15 Preise

Materials |

BioPhotonik

Optische Sensorplattform mit integrierten organischen Photodioden
Einladung zur Leistungsschau am 27. März 2012
3PLAST Autodemonstrator gewinnt IEEE DEIS Graduate Fellowship award 2011.

Materials |

Thermodynamische Simulationen

Vortrag auf der COMSOL Konferenz in Stuttgart von 26. bis 28. Oktober 2011

Digital Materials |

13. AUTOMOBIL FORUM Graz

JOANNEUM RESEARCH nimmt am Jahreskongress der europäischen Automobilhersteller und Zulieferer am 20./21.Oktober 2011 in Graz teil. Die…

Materials |

MATERIALS Plenarmeeting

Weiz, 23. September 2011

Materials Health Digital Policies Unternehmen Robotics Life |

Dr. Wolfgang Pribyl neuer Geschäftsführer

Univ.-Prof. DI Dr. Wolfgang Pribyl hat am 1. September 2011 seinen Dienst als Geschäftsführer der JOANNEUM RESEARCH angetreten.

Digital Materials |

Photovoltaik bei JOANNEUM RESEARCH

JOANNEUM RESEARCH bietet institutsübergreifende Expertisen auf dem Gebiet der Photovoltaik.

Materials |

MATERIALS auf der SENSOR+TEST 2011

Die Forschungsgruppe Sensorsysteme des Instituts MATERIALS ist mit einem Messestand (Halle 12, Stand 12-537) auf der Sensor+Test 2011 vertreten. Hier…
Cover "Advanced Materials"

Materials |

Berührungslose Sensoren

Das Team der Forschungsgruppe Mikro- und Nanostrukturierung von JOANNEUM RESEARCH MATERIALS rund um Dr. Barbara Stadlober hat Sensoren entwickelt, die…
JOANNEUM RESEARCH erhält für das 3PLAST-Projektteam den IDTechEx Printed Electronics Europe 2011 Academics R&D Award für die Entwicklung einer…
Funktionelle Oberflächen für Verschleißschutz, Reibungsreduktion, Solartechnik oder Biokompatibilität

Materials |

Um LICHTjahre voraus

Exkursionen für Kindergarten- und Schulkinder zum MATERIALS
Die neue Rolle-zu-Rolle-Pilotanlage von JOANNEUM RESEARCH MATERIALS ermöglicht die Entwicklung mikro- und nanostrukturierter Folien für die Industrie.

Materials Health Digital Policies |

"Talente entdecken: Praktika für Schülerinnen und Schüler"

JOANNEUM RESEARCH bietet auch in diesem Jahr wieder Praktika im Bereich Forschung und Entwicklung für SchülerInnen an.
Das Institut MATERIALS startete am 27. Jänner 2011 gemeinsam mit der NanoTecCenter Weiz Forschungsgesellschaft mbH die Vortragsreihe "Weizer…

Materials Health Digital Policies |

„Ethik der Informationswissenschaften“

JOANNEUM RESEARCH lädt zum Dialog und Diskurs nach Mariazell

Materials Health Digital Policies |

JOANNEUM RESEARCH kauft ehemaliges ENERGIE STEIERMARK Hauptquartier

Grünes Licht gab es am 29. November vom Aufsichtsrat der steirischen Forschungsgesellschaft JOANNEUM RESEARCH zum Ankauf des „Palais Herberstein“ in…

Digital Policies Materials Health |

JOANNEUM RESEARCH NEU

Steirisches Forschungsunternehmen präsentiert ihre fünf Schwerpunkte
Der aktuelle Stand der Technik und die neuesten Entwicklungstrends auf dem Gebiet der Herstellung, Entwicklung, Charakterisierung und Anwendung von…
ASMET Logo
Am 4. Februar 2010 besuchen die Mitglieder des ASMET (www.asmet.at) – Fachausschusses "Advanced Surface Eingineering" und Gäste aus der Industrie das…
Bei dem vom Laserzentrum Leoben der JOANNEUM RESEARCH im Rahmen der Sommer JuniorUni 2009 und Juniors@JR organisierten Angebot, altersgerechte…
Prof. Dr. Igor Musevic, Jozef Stefan Institut, Ljubljana

Materials |

1. NANOFORUM 2008 in Weiz

Kräftiges Lebenszeichen der österreichischen Nanotechnologieszene
Besuch des Laserzentrums Leoben

Materials |

Werkzeug Licht

Als einziges Unternehmen Österreichs verfügt das Laserzentrum Leoben über einen 6 kW Hochleistungs-Scheibenlaser, der völlig neue Anwendungen erlaubt.

Materials |

Photozelle auf Zeitungspapier

Im Rahmen des Projektes OPZ (Organische Photozellen, Leitung: Dr. Bernhard Lamprecht) gelang es, eine organische Photozelle auf Zeitungspapier der…
Eine gemeinsame Entwicklung mit Partnern aus Plen wurde bei der „BRUSSELS EUREKA 2004“, der „Weltmesse für Innovation, Wissenschaft und Neue…
20 Unternehmen und 24 universitäre Einrichtungen, von der Technischen Universität in Graz über die Montanuni in Leoben bis zur Forschungsgesellschaft…