Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Essenziell
 
MATERIALS

News

"Abenteuer Wissenschaft, part two"

An insgesamt sechs interaktiven Stationen können BesucherInnen im Haus der Wissenschaft der Uni Graz derzeit faszinierende Forschung hautnah erleben.

Am 16.09.2009 eröffnete Bundesminister Dr. Johannes Hahn die Ausstellung "Abenteuer Wissenschaft, part two" und zeigte sich begeistert von der Schau, die Interessierte aller Altersstufen in ihren Bann zieht.

Verantwortlich für Konzeption und Gestaltung sind Ao.Univ.-Prof. Dr. Ingrid Spörk und Dr. Stefan Riesenfellner, die gemeinsam mit ihren MitarbeiterInnen und Grazer ForscherInnen immer wieder für Science-Spannung sorgen.

Das Institut für Digitale Bildverarbeitung der JOANNEUM RESEARCH zeigt bei dieser Ausstellung eindrucksvolle virtuelle Landschaftsüberflüge in Sereo-3D, welche von den BesucherInnen in einem echten Drachenflieger betrachtet werden können. Dadurch entsteht ein Flugsimulator, mit dem die BetrachterInnen Überflüge über ganz Europa bis hin zu detailreichen Flügen durch Gebirgslandschaften genießen können.

Zahlreiche BesucherInnen, darunter auch JOANNEUM RESEARCH-Geschäftsführer Hon.-Prof. Dr. Pelzl, waren von den Vorführungen begeistert.

Die Ausstellung wird bis Ende März 2010 zu sehen sein.
Veranstaltungsort: Haus der Wissenschaft - Karl Franzens Universität Graz