Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Essenziell
 
MATERIALS

News

DI Wolfgang Nemitz von MATERIALS erhält den Scientific Award auf der LpS 2015

 

DI. Wolfgang Nemitz (MATERIALS) (Credit: JOANNEUM RESEARCH)

Mit seiner Arbeit zum Thema  'An Iterative Optical and Thermal Simulation Method For Proper Simulations of Phosphor Converted LEDs' über optische und thermische Effekte in den Phosphorschichten von Weißlicht LEDs überzeugte in Bregenz DI Wolfgang Nemitz von MATERIALS die internationale Jury aus führenden internationalen Wissenschaftern beim diesjährigen LED professional Symposiums 2015. Im Rahmen der Eröffnungszeremonie wurde er mit dem LED professional Symposium Scientific Award ausgezeichnet und setzte sich dabei gegen prominente internationale Konkurrenz durch. Am Messestand von MATERIALS konnte DI Nemitz in der Folge zahlreichen Interessenten Neuigkeiten zu den LED- und Optikangeboten des Institutes näher bringen. Ein Vortrag über die wissenschaftlichen Erkenntnisse seiner Arbeit rundet den erfolgreichen Auftritt von MATERIALS ab.

Das Symposium erwartet heuer fast 1500 Besucher und ist auf dem besten Weg, zum führenden Europäischen LED Event aufzusteigen.