Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Essenziell
 
MATERIALS

News

Discovery Channel & ORF drehen bei JOANNEUM RESEARCH

Das Akustische Tunnelmonitoring ist eines der Leuchtturmprojekte der JOANNEUM RESEARCH.

Das Projekt wurde bereits im Jahr 2006 mit dem „Staatspreis für Telematik“ ausgezeichnet. Nach der Fertigstellung und dem Langzeittest des Demonstrationssystems im Plabutschtunnel haben nun zeitgleich Discovery Channel und ORF für die Produktion von wissenschaftlichen Fernsehbeiträgen angefragt.
Discovery Channel hat für die Dreharbeiten eigens eine Filmcrew und die Produzentin aus Kanada eingeflogen.


Die Aufzeichnung der potenziell alarmierenden Situationen wurde in der neuen Südröhre des Roppener Tunnels in Tirol durchgeführt, da dieser derzeit für die Fertigstellung der Bauarbeiten gesperrt ist und der Aufbau der nötigen Gerätschaften der Film-Crews dadurch möglich war. Das bestehende Demonstrationssystem und die Interviews wurden in der Tunnelwarte des Plabutschtunnels gedreht. Die Dreharbeiten wurden in Kooperation und mit tatkräftiger Unterstützung der ASFINAG durchgeführt.

Der Beitrag von Discovery Channel wird in der Sendung „Daily Planet“ ausgestrahlt, welche das Flaggschiff unter ihren Wissenschafts- und Technologiesendungen ist.

Der Termin der Ausstrahlung ist für Herbst 2009 geplant.

Der ORF wird den Beitrag in der Wissenschaftssendung „Newton“ am 25.07.2009, 18:35 Uhr auf ORF 1 ausstrahlen.