Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Essenziell
 
MATERIALS

News

Expertin in kleinen Dingen

Mag.a Dr. Barbara Stadlober vom Institut für Nanostrukturierte Materialien und Photonik der JOANNEUM RESEARCH wurde durch eine interdisziplinär besetzte Jury des FEMtech-Teams zur "Expertin des Monats" gewählt.

Mag.a Dr. Barbara Stadlober
Mag.a Dr. Barbara Stadlober

Die 1966 geborene Grazerin promovierte nach ihrem Physikstudium an der Karl-Franzens-Universität Graz im Oktober 1995 am Walther-Meissner-Institut für Tieftemperaturforschung der Technischen Universität München.

Seit März 2003 ist sie Principal Investigator und Leiterin der Forschungsschwerpunkte "Organische Elektronik" am Institut für Nanostrukturierte Materialien und Photonik der JOANNEUM RESEARCH in Weiz. Zu ihren aktuellen Arbeitsgebieten zählen die organische Elektronik, Optoelektronik, Sensorik sowie Nanotechnologie.

Für die Wissenschafterin und zweifache Mutter sind folgende Dinge wichtig, um junge Frauen für eine Berufslaufbahn im naturwissenschaftlich-technischen Umfeld zu motivieren: eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre, erfolgreiche weibliche Role Models, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Förderung des Selbstvertrauens durch Tätigkeiten mit Verantwortung sowie Vorgesetzte, die Genderaspekte ernst nehmen und gezielt berücksichtigen.

www.femtech.at/fileadmin/downloads/EDM/EDM_2009/Stadlober_Barbara_EDM_11_09.pdf