Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Essenziell
 
MATERIALS

News

Fast Forward Award 2009 für JOANNEUM RESEARCH

Die Verleihung des Wirtschaftspreises des Landes Steiermark ging am 17. September 2009, vor mehr als 400 Gästen, in der Helmut List Halle über die Bühne.

Wirtschaftslandesrat Dr. Christian Buchmann übergab die Auszeichnung an Hon.-Prof. Dr. Bernhard Pelzl und dem Projektleiter Dr. Franz Graf.
Wirtschaftslandesrat Dr. Christian Buchmann übergab die Auszeichnung an Hon.-Prof. Dr. Bernhard Pelzl und dem Projektleiter Dr. Franz Graf.
Akustikgruppe JOANNEUM RESEARCH
Akustikgruppe JOANNEUM RESEARCH

119 innovative Unternehmen hatten sich um den bedeutendsten Bundesländer-Innovationspreis beworben. Mit dem Fast Forward Award holt das Wirtschaftsressort und die SFG jährlich die Unternehmen vor den Vorhang, die das Credo 'Innovation ist Erfindung plus Umsetzung' leben.

In der Kategorie Institutionen der angewandten F&E gewann das Institut für Angewandte Systemtechnik der JOANNEUM RESEARCH mit dem Projekt "Tunnelmonitoring" den begehrten Preis.

Um die Sicherheit in Tunnels zu erhöhen und Unfälle zu vermeiden wurde ein System entwickelt, das Ereignisse im Tunnel rund um die Uhr bewacht. Auftretende Anomalien im Geräusch, wie z.B. kein Geräusch bei Stau, oder Aufprall von Fahrzeugen, werden von im Tunnel angebrachten Mikrofonen aufgenommen. Tritt ein Störfall auf, wird die Tunnelleitung sofort aktiviert und bekommt das Kamerabild dieses Streckenabschnittes sofort auf den Monitor gespielt. Maßnahmen können so schneller eingeleitet werden. Dieses weltweit neue und patentierte System wird gerade im Plabutschtunnel einem Langzeittest unterzogen.

Filmportrait