Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Essenziell
 
MATERIALS

News

Kärntner Landesarchiv geht online - mit einem Produkt von DIGITAL

Das Institut DIGITAL hat in den vergangenen beiden Jahren für das Kärntner Landesarchiv das Archivinformationssystem KLAIS entwickelt. Dabei wurde eine bestehende Datenbanklösung in das, von der Forschungsgruppe Intelligente Informationssysteme entwickelte Produkt archivis pro migriert.

Mit 12. Dezember 2012 wird die neue Homepage des Landesarchivs freigeschalten und damit ein Zugang zum darin integrierten Archivinformationssystem ermöglicht. Mit der Freischaltung im Internet für das Publikum können Interessierte bequem von jedem Ort aus in den Erschließungsdaten zu den Beständen des Kärntner Landesarchivs recherchieren. Sämtliche Bestände sind mit Angaben zur Verwaltungsgeschichte bzw. Biographie des Aktenbildners, zur Bestandsgeschichte, zur Form und zum Inhalt der enthaltenen Archivalien versehen. Bei vielen Beständen sind die Archivalien bereits bis auf Akt- oder Einzelstück-Ebene verzeichnet (z.B. fast 5.000 Vereinsakten, mehr als 10.000 Urkunden, mehr als 11.000 Ansichtskarten). Insgesamt stehen bereits weit über 300.000 Verzeichnungseinheiten für die Online-Recherche zur Verfügung.