Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Essenziell
 
MATERIALS

News

MATERIALS erhält den Johann Puch Automotive Award

Copyright: AC Styria/Foto Pachernegg

Der "Johann Puch Automotive Award" zählt seit mehr als zehn Jahren international zu den renommiertesten Auszeichnungen für herausragende Forschungsarbeiten und Projekte in der Automobilindustrie im deutschsprachigen Raum. DI DDr. Jürgen Lackner, Mag. Dr. Reinhard Kaindl und DI Dr. Wolfgang Waldhauser von MATERIALS konnten mit dem Projekt "HighTempCFK" in der Kategorie "Open Innovation" die Jury aus Forschung und Industrie überzeugen und wurden mit dem fünften Platz ausgezeichnet.

Die offizielle Verleihung des Preises fand gemeinsam mit Magna Steyr und deren Vorstand Karl-Friedrich Stracke sowie dem Wirtschaftslandesrat Dr. Christian Buchmann im Rahmen des Netzwerk-Abends der vom ACstyria Autocluster organisierten AUTOCONTACT am 15. September 2016 in Bad Radkersburg statt.