Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Essenziell
 
MATERIALS

News

Neue Siebdruckanlage in Weiz

Foto: JOANNEUM RESEARCH

Beim Institut MATERIALS wurde am Standort Weiz eine neue hochgenaue Siebdruckanlage erfolgreich in Betrieb genommen, welche eine Verbesserung der Präzision und Qualität im Herstellungsprozess für gedruckte Elektronik und Sensorik ermöglicht.

Die Anlage erlaubt höchste Alignment-Genauigkeit über Kamerakontrolle, vor allem bei Mehrschichtprozessen von hochspezifischen funktionalen Schichten. Zusätzlich gewährleistet diese höchste Reproduzierbarkeit für industrielle Anforderungen. Der Hersteller der Anlage ist einer der renommiertesten Produzenten industrieller Siebdruckanlagen weltweit. Dies garantiert eine hohe Kompatibilität des Gerätes mit bereits bestehenden industriellen Siebdruckanlagen des Herstellers und damit verbunden einen raschen und reibungslosen Prozesstransfer zu den Kunden und Partnern.

Eingesetzt wird die neue Siebdruckanlage zur Entwicklung von Funktionsmustern, Prototypen bis zur Pilotproduktion gedruckter Elektronik und (piezoelektrischer) Sensorik und Energy Harvester, vor allem im Forschungsthema PyzoFlex®.

Kontakt: Dr. Martin Zirkl