Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Essenziell
 
MATERIALS

News

Streetparty Wallensteinstrasse mit Innovationen von DIGITAL

Im Juni 2012 fand der erste Testeinsatz des Projekts "ways2gether -Zielgruppenspezifischer Einsatz von Augmented Reality und Web 2.0 in partizipativen Verkehrsplanungsprozessen" in Wien statt.

Die Wallensteinstraße war eine der bedeutendsten Einkaufsstraßen Wiens. Allerdings hat die  Bedeutung der Straße in den letzten 2 Jahrzehnten stetig abgenommen, obwohl sie für den 20. Bezirk nach wie vor eine wichtige Versorgungsstraße und zentrale städtische Achse darstellt. Um dem abzuhelfen sind Umbauten geplant:

Das ways2gether Team  bezog in der Wallensteinstrasse beziehungsweise am Wallensteinplatz Stellung. Trotz der ungewöhnlich hohen Temperaturen konnte zahlreichen Passanten die Pläne für die Umgestaltung der Wallensteinstrasse auf dem Abschnitt Ecke Streffleurgasse bis Rauschergasse gezeigt werden. Dabei wurden einer Gruppe gerenderte Bilder der Umsetzung gezeigt und die andere Gruppe konnte die neue Straße durch ein iPad hindurch betrachen. Die Resonanz war durchwegs positiv und die Ergebnisse werden in den kommenden Wochen von den Projektpartnern evaluiert.