MATERIALS

Sensoren und Funktionales Drucken

Profil

Wir entwickeln Chemo- und Biosensoren als kompakte analytische Systeme zur kontinuierlichen Erfassung chemischer (beispielsweise O2, CO2) oder biologischer Stoffe für die chemische und Lebensmittelindustrie, die Energie- und Sicherheitstechnik, die Umweltüberwachung, im Bereich Hygiene (im Sanitärbereich und bei der Lebensmittelherstellung) sowie in der Human- und Veterinärmedizin.

  • Entwicklung von Sensoroberflächen Entwicklung von aktiven Sensorschichten und den dafür notwendigen Oberflächenmodifikations- und Beschichtungsmethoden für Chemo- und Biosensoren

  • Prozesskontrolle auf Basis optochemischer und spektroskopischer Methoden in der Biotechnologie, der Lebensmittel-, Pharma- und chemischen Industrie sowie zu Diagnosezwecken in der Medizin

  • Miniaturisierung von Sensoren und Detektionssystemen durch Anwendung von Mikrosystemtechnologien (Mikrostrukturierung, Druckverfahren, mikrooptische Komponenten, organische Optoelektronik, …)

  • Elektronikentwicklung und Instrumentierung von Messsystemen

  • Chemische Verfahren aus der Flüssigphase
    (Sol/Gel-Prozesse, Adsorption und Selbstorganisation)
  • Inkjet-Printing
    Zur diskreten und ressourcenschonenden Auftragung von Materialien mit verschiedensten chemischen und physikalischen Eigenschaften im Mikrometermaßstab.
  • Aerosoljet-Druck
    Zur Herstellung elektronischer, struktureller oder biologischer Strukturen auf unterschiedlichsten Substraten.
Links
  • Digitale Druckverfahren