Mensch Maschine Interaktion

 

Mensch-Maschine Interaktion – Human-machine-interface (HMI)

Die möglichst intuitive Gestaltung der Interaktion mit der Maschine/dem Objekt ist eine große technologische Herausforderung und hängt entscheidend von der Fähigkeit des Objekts ab, Umweltparameter großflächig zu detektieren und zwischen gewollten und ungewollten Interaktionen zu unterscheiden. Wir haben uns dieser Herausforderung gestellt und in den letzten fünf Jahren eine innovative Sensor-Technologie entwickelt, welche die vollflächige Registrierung, Erkennung und Verarbeitung von taktilen und gestischen Informationen ermöglicht und beliebig formbar, direkt am Objekt integrierbar, großflächig, beständig, energieautark und zudem kostengünstig ist.

Durch Berührung erzeugte Sensorsignale.

Anwendung HMI

Konkret wurden bisher folgende Anwendungen realisiert oder näher untersucht:

Mensch-Maschine Schnittstellen 2.0 (3D-Folientastaturen, 3D-Touchinterfaces für Displays, intuitive Eingabeinterfaces für flexible ebooks, interaktive wandfüllende Whiteboards oder Kiosks und Super-Smartcards: Dabei erlaubt die PyzoFlex®-Technologie eine besonders intuitive und als natürlich empfundene Steuerung der Geräte durch ihre Fähigkeit zum Erkennen von Multitoucheingaben und der gleichzeitigen Registrierung von verschiedenen Fingerdruckniveaus, was den Objekten sozusagen eine interaktive 3D-Oberfläche verleiht. Bei der realisierten Folientastaturanwendung wird beispielsweise nicht nur registriert, dass eine bestimmte Taste gedrückt ist, sondern auch wie stark dieser Druck erfolgt. Diese dynamische Tastendruckerkennung eröffnet die Möglichkeit einer stufenlosen und intuitiven Steuerung von Objektfunktionen ohne störanfällige Drehknöpfe und ist nutzbar z.B. für das Dimmen von Lichtintensitäten oder die Steuerung der Geschwindigkeit von Roboterarmen in der industriellen Fertigung . Eine weitere Anwendung sind Trackpads zum schnellen und intuitiven Erfassen von Finger- oder Stiftbewegungen bei gleichzeitiger Detektion der Druckkraft. Damit wird eine besonders natürliche Content-Navigation in Kombination mit Touchdisplays ermöglicht, als Beispiel sei die Auswahl, das Festhalten und das Verschieben von Objekten auf der grafischen Oberfläche mittels Finger- und Handdruck genannt.

HMI Touch Demo

PyzoFlex Demonstrator: drucksensitive Berührungserkennung