Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Essenziell
 
Analyse & Performance
 
POLICIES

News

proTalente Frühlingsworkshop

Am 8. April luden JOANNEUM RESEARCH und der Verein proTalente zum Frühlingsworkshop

Beim Workshop durften Kinder auch Codes entschlüsseln.

Im Rahmen der Begabungsförderung von Kindern luden das Institut POLICIES der JOANNEUM RESEARCH gemeinsam mit dem vom steirischen Landesschulrat beauftragten Verein „proTalent“ zu einem Frühlingsworkshop in das Gebäude der JOANNEUM RESEARCH. Insgesamt standen am 8. April drei Kurse für die acht- bis zwölf-jährigen Talente zur Auswahl. Rund 30 Interessierte nahmen das Angebot an. So konnte man zum Beispiel im Kurs „Mathematik: Sicher ist sicher?“  alles über einfache Verschlüsselungssysteme erfahren und sich selbst als Code-Knacker versuchen. Russland stand im Mittelpunkt des zweiten Kurses – bei „Russisch“ drehte sich alles um  Sprache, Schrift und Kultur des Landes. Die Kinder konnten einfache, alltägliche Sätze erlernen, sich mit der kyrillischen Schrift beschäftigen und bekamen Einblicke in die Grammatik. Last, but not least tauchten die kleinen Forscher/innen in die Welt der Sagen ein und machten eine Reise durch die Mythen der Griechen und Römer, dabei konnten sie sogar selbst in die Rolle der großen Helden wie Odysseus, Ödipus, Medea oder Iphigenie schlüpfen.

Alle Infos zum Verein „proTalent“ unter www.pro-talent-stmk.at