Policies

Wissenschaftliche Publikation

Analysis of the state of play of the European Research Area in Member States and Associated Countries: focus on priority areas

Publikation aus Policies
Technologie, Innovation und Politikberatung

Michael Dinges, Romain Bouttier, Dr.in Helene Schiffbänker, Mag. Florian Holzinger, Annelieke van der Giessen, Janne Lehenkari, Matthias Deschryvere, Hanna Kuittinen, Christian Rammer

, 2014

Abstract:

Das Hauptziel dieser Studie war die Unterstützung der EU bei der Identifizierung und Analyse der aktuellen Ausgangssituation in den einzelnen Mitgliedstaaten und einer begrenzte Anzahl von assoziierten Ländern für jede in der ERA Kommunikation definierte Aktion. Die Aufgabe von JOANNEUM war die Entwicklung von Leistungsindikatoren, die Datenerhebung und Analyse für das Monitoring der europäischen Forschungspolitik zu folgenden fünf Prioritäten: (1) Effektivere nationale Forschungssysteme (Teilweise bisher: "Moderne Hochschulen");(2) Optimale transnationale Kooperation und Wettbewerb (Bisher: "Joint Programming" und "Forschungsinfrastrukturen");(3) Ein offener Arbeitsmarkt für Forschende (Bisher: "Forschermobilität und Laufbahnentwicklung");(4) Geschlechter-Gleichstellung und Gender-Mainstreaming in der Forschung (Neu als Priorität);(5) Optimale Zirkulation, Zugang zu und Transfer von Wissen, auch mittels digitalem EFR (Bisher: "Wissenstransfer / Geistiges Eigentum").

Download (1024 kB)