the innovation company

POLICIES

Ex-Post Evaluierung der Kompetenzzentrenprogramme Kplus und K_ind/K_net

Die Bundesministerien BMVIT und BMWFJ beauftragten das Institut für Wirtschafts- und Innovationsforschung (POLICIES) in Kooperation mit dem Austrian Institute of Technology (AIT) sowie der University of Manchester, die ex-post Evaluierung der Förderprogramme Kplus und Kind/net durchzuführen. 

Mit dem K-Programm wurden in Österreich Instrumente zur Förderung der kooperativen Forschung von Wissenschaft und Industrie mit dem Ziel geschaffen, die Vernetzung und Kooperation zwischen wissensgenerierendem und wissensverwertendem Teilbereich des Innovationssystems zu verbessern. Die Evaluierung beruht im Wesentlichen auf einer qualitativen und insbesondere quantitativen Analyse der unterschiedlichen Wirkungsdimensionen.

Auftrag- geber

  • Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Javascript ist nicht aktiviert - die Website kann an manchen Stellen nicht korrekt angezeigt werden.