Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Essenziell
 
ROBOTICS

News

Delegation der IHK Bozen am ROBOTICS Institut

Eine Delegation der Südtiroler Wirtschaft unter der Leitung des Präsidenten der Handelskammer Bozen Philipp Moser, besuchte am 8.10.2020 das ROBOTICS Institut.

Institutsdirektor Michael Hofbaur und die Mitglieder der Delegation der Südtiroler Wirtschaft Michl Ebner, Hannes Mussak, Philipp Moser, Alfred Aberr und Manfred Pinzger
Credit: JOANNEUM RESEARCH/Isak


Eine Delegation der Südtiroler Wirtschaft unter der Leitung des Präsidenten der Handelskammer Bozen Philipp Moser, besuchte am 8.10.2020 das ROBOTICS Institut.

Die Schwerpunkte des Besuchs galten den Forschungsthemen des Instituts, insbesondere der Mensch-Roboter Zusammenarbeit, der dafür essenziellen Robotersicherheit und der Einbindung des 5G Playground Carinthia als Testumgebung für vernetzte Robotersysteme in der Produktion der Zukunft.

 

Next Generation Robotic Networks im 5G Playground Carinthia

Am Institut ROBOTICS wird im Forschungskorridor „Next Generation Robotic Networks“ als Teil des 5G Playground Carinthia der Einsatz von 5G-Technologie für einen schnellen und umfassenden Austausch von Sensordaten zwischen Robotern und Anlagen auf Industrietauglichkeit erforscht.